back to top

11 Tricks, die alle kennen sollten, die Kleidung tragen

Merk dir das!

Gepostet am

4. Entschrumpfe deine Baumwollpullis, indem du sie ein paar Minuten lang in warmem Wasser und Haarspülung einweichst.

Jenny Chang / Via BuzzFeed

Das ist wirklich genial. Indem man den Pullover etwa 10 Minuten einweichen lässt, entspannen sich die Fasern der Kleidung und der Pullover entschrumpft. Das funktioniert auch mit T-Shirts und Jeans.

Anzeige

5. Weite deine Schuhe mit dicken Socken und einem Föhn.

Emma Cooke / Via BuzzFeed

Wenn deine Schuhe zu eng sind, zieh ein Paar dicke Socken an und erwärm die engen Stellen mit einem Föhn. Emma hat es ausprobiert und es funktioniert wirklich.

7. Schminke lässt sich prima mit Rasierschaum aus deinen Sachen entfernen.

FABLifeShow / Via Youtube.com

Dieser kleine Trick eignet sich gut, wenn du beim Schminken Puder auf dein Kleid bekommst. Selbst wenn die Flecken schon eingezogen sind, denn Rasierschaum hat Reinigungsmittel, die den Fleck durchdringen, bevor du das Kleidungsstück wäschst.

Anzeige

9. Benutze Nagellackentferner, um Abriebstellen auf Lackschuhen loszuwerden.

cottonandcurls.com / Via cottonandcurls.com

Denn abgeriebene Schuhe sind so schrecklich nervig. Dieser Trick entfernt die Abriebstellen und hinterlässt deine Schuhe ganz sauber und glänzend. Finde hier heraus, wie es geht.

11. Wenn du deine dritten und vierten Zehen zusammenklebst, werden hohe Absätze bequemer.

Wenn du deinen "Ring-" und mittleren Zeh zusammenklebst, verlagert sich (angeblich) das Gewicht, das auf deinen Füßen lastet. Chelsea hat es ausprobiert und es hat tatsächlich funktioniert.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.