back to top

Wenn du Pizza liebst, aber gerade Diät machst, dann ist diese Quinoa-Pizza vom Backblech genau das Richtige für dich

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

REZEPT: Quinoa-Pizza

15 PortionenZUTATEN425 g Quinoa, ungekocht600 ml Wasser, aufgeteilt, und mehr zum Einweichen der Quinoa1 Esslöffel Backpulver1 Esslöffel Knoblauchpulver2 Teelöffel Salz30 g geriebener Parmesankäse Antihaftspray für Backformen260 g Pizzasauce200 g geriebener MozzarellakäseBeliebiger Belag Roma-Tomaten, in Scheiben Frische Basilikumblätter Pfeffersalami Zwiebel, in Scheiben Rote Paprika, gehackt Spinat Pilze, in Scheiben
BuzzFeed

15 Portionen

ZUTATEN

425 g Quinoa, ungekocht

600 ml Wasser, aufgeteilt, und mehr zum Einweichen der Quinoa

1 Esslöffel Backpulver

1 Esslöffel Knoblauchpulver

2 Teelöffel Salz

30 g geriebener Parmesankäse

Antihaftspray für Backformen

260 g Pizzasauce

200 g geriebener Mozzarellakäse

Beliebiger Belag

Roma-Tomaten, in Scheiben

Frische Basilikumblätter

Pfeffersalami

Zwiebel, in Scheiben

Rote Paprika, gehackt

Spinat

Pilze, in Scheiben

ZUBEREITUNG

1. Quinoa in eine mittelgroße Schüssel geben. So viel Wasser hinzufügen, dass die Quinoa bedeckt ist, etwa 360 ml.

2. Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur wenigstens 8 Stunden oder über Nacht einweichen lassen.

3. Backofen auf 220 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Antihaft-Kochspray leicht einfetten.

4. Quinoa abgießen und abspülen.

5. Quinoa, 240 ml vom Wasser, Backpulver, Knoblauchpulver, Salz und Parmesankäse in eine Küchenmaschine geben. Etwa 2 Minuten pürieren, oder bis sich ein glatter Teig bildet.

6. Den Teig auf das Backblech gießen, mit einem Spachtel gleichmäßig verteilen.

7. Den Teig 15 Minuten backen. Den Teig wenden, das Backpapier entfernen und weitere 10 Minuten backen, oder bis er goldbraun ist.

8. Den Teig mit der Pizzasauce und Mozzarellakäse belegen, dann deine Lieblingsbeläge hinzufügen.

9. Die Pizza wieder in den Ofen schieben und weitere 5-10 Minuten backen, oder bis der Käse Blasen wirft und leicht braun ist.

10. Die Pizza in Vierecke schneiden und servieren.

11. Guten Appetit!

Inspiriert von:

http://www.cookinglight.com/food/recipe-finder/how-to-make-quinoa-pizza-crust

Du hast jetzt richtig Hunger? Dann schau dir mal noch diese Videos hier an:

Gefüllte Hähnchenrolle mit Käse überbacken

Hähnchen-Cordon-Bleu-Rollen

Süßkartoffel-Frühstücks-Schiffchen

NOCHMAL?

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.