back to top

Dieser galaktische Galaxy Mirror-Glaze-Kuchen ist außerirdisch gut

Noch mehr irdische (und spacige!) Rezepte gibt's auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

Galaxy Mirror-Glaze-Kuchen

10 Portionen
BuzzFeed

10 Portionen

ZUTATEN

ZUTATENKuchen2 Backmischungen für Schokoladenkuchen oder nimm dein LieblingsrezeptVanille-Buttercreme460 g Butter, weich2 Teelöffel Vanille1 Esslöffel Milch960 g PuderzuckerGalaxy-Spiegelglasur300 ml Wasser300 g Zucker395 g gezuckerte Kondensmilch (1 Dose)15 Blatt Gelatine740 g weiße Schokolade, gehackt, mit über 30% KakaobutterLebensmittelfarbe schwarze Lebensmittelfarbe dunkelblaue Lebensmittelfarbe hellblaue Lebensmittelfarbe lila Lebensmittelfarbe pinke Lebensmittelfarbe weiße Lebensmittelfarbe

ZUTATEN

Kuchen

2 Backmischungen für Schokoladenkuchen oder nimm dein Lieblingsrezept

Vanille-Buttercreme

460 g Butter, weich

2 Teelöffel Vanille

1 Esslöffel Milch

960 g Puderzucker

Galaxy-Spiegelglasur

300 ml Wasser

300 g Zucker

395 g gezuckerte Kondensmilch (1 Dose)

15 Blatt Gelatine

740 g weiße Schokolade, gehackt, mit über 30% Kakaobutter

Lebensmittelfarbe

schwarze Lebensmittelfarbe

dunkelblaue Lebensmittelfarbe

hellblaue Lebensmittelfarbe

lila Lebensmittelfarbe

pinke Lebensmittelfarbe

weiße Lebensmittelfarbe

ZUBEREITUNG

ZUBEREITUNG1. Backe die Kuchen nach Packungsanleitung oder verwende dein Lieblingsrezept.2. Vermische für die Buttercreme Butter, Vanille, Milch und Puderzucker in einer Schüssel mit einem Handrührgerät.4. Wenn die Kuchen gebacken und abgekühlt sind, platziere einen davon auf einem Tortenständer. Wenn du keinen hast, geht auch eine Tortenplatte. Schneide den oberen Teil der Kuchen ab, um eine ebene Fläche zu erhalten.5. Gib einen großen Schlag Buttercreme auf den Kuchen und verteile sie so, dass eine ebenmäßige Glasur entsteht.6. Platziere den zweiten Kuchen auf der Lage Buttercreme.7. Glasiere den kompletten Kuchen, sodass eine glatte Oberfläche entsteht.8. Stelle den Kuchen in den Kühlschrank, damit er kalt bleibt.9. Lass für die Glasur Wasser, Zucker und Kondensmilch in einem Topf eine Minute lang kochen, dann nimm ihn vom Herd.10. Weiche die Gelatine für 5 Minuten in 2 Liter kaltem Wasser ein, presse dann überschüssiges Wasser heraus und mische die Gelatineblätter unter die Zuckermischung.11. Gieße die Zuckermischung über die Schokolade und warte 2-3 Minuten, bis die Schokolade weich geworden ist.12. Vermische mit einem Pürierstab vorsichtig die Schokolade mit der Flüssigkeit. Achte dabei darauf, dass keine Luftblasen dadurch entstehen, dass du den Pürierstab zu hoch hältst.13. Gieße die Glasur durch ein Sieb in eine große Schüssel, damit alle verbleibenden Luftblasen verschwinden.14. Verteile die Glasur auf fünf Schüsseln (eine mittelgroße und vier kleinere).15. Färbe die größte Schüssel mit schwarzer und dunkelblauer Lebensmittelfarbe und rühr gut um, bis die Farbe gleichmäßig in der Glasur verteilt ist.16. Gib in die nächste Schüssel die dunkelblaue Speisefarbe und rühre gut um.17. Gib in die nächste Schüssel die hellblaue Speisefarbe und rühre gut um.18. Gib in die nächste Schüssel die lila Speisefarbe und rühre gut um.19. Gib in die nächste Schüssel die pinke Speisefarbe und rühre gut um.20. Wenn du bereit bist, die Glasur zu benutzen, achte darauf, dass sie jeweils eine Temperatur von etwa 32 bis 35 °C hat. Nutze dazu falls nötig eine Mikrowelle. Gib die bunte Glasur in die große Schüssel mit der blauschwarzen Glasur. Verrühre sie leicht mit einem Löffel.21. Platziere den Kuchen auf einem Ständer auf einem mit Backpapier belegten Backblech, damit überschüssige Glasur abtropfen kann. Schütte die Glasur vorsichtig über den Kuchen.22. Tunke einen Pinsel in die weiße Speisefarbe und spritze sie damit über den Kuchen, um Sterne zu erzeugen.23. Guten Appetit!Inspiriert von:https://tasty.co/recipe/mirror-glaze-cake

ZUBEREITUNG

1. Backe die Kuchen nach Packungsanleitung oder verwende dein Lieblingsrezept.

2. Vermische für die Buttercreme Butter, Vanille, Milch und Puderzucker in einer Schüssel mit einem Handrührgerät.

4. Wenn die Kuchen gebacken und abgekühlt sind, platziere einen davon auf einem Tortenständer. Wenn du keinen hast, geht auch eine Tortenplatte. Schneide den oberen Teil der Kuchen ab, um eine ebene Fläche zu erhalten.

5. Gib einen großen Schlag Buttercreme auf den Kuchen und verteile sie so, dass eine ebenmäßige Glasur entsteht.

6. Platziere den zweiten Kuchen auf der Lage Buttercreme.

7. Glasiere den kompletten Kuchen, sodass eine glatte Oberfläche entsteht.

8. Stelle den Kuchen in den Kühlschrank, damit er kalt bleibt.

9. Lass für die Glasur Wasser, Zucker und Kondensmilch in einem Topf eine Minute lang kochen, dann nimm ihn vom Herd.

10. Weiche die Gelatine für 5 Minuten in 2 Liter kaltem Wasser ein, presse dann überschüssiges Wasser heraus und mische die Gelatineblätter unter die Zuckermischung.

11. Gieße die Zuckermischung über die Schokolade und warte 2-3 Minuten, bis die Schokolade weich geworden ist.

12. Vermische mit einem Pürierstab vorsichtig die Schokolade mit der Flüssigkeit. Achte dabei darauf, dass keine Luftblasen dadurch entstehen, dass du den Pürierstab zu hoch hältst.

13. Gieße die Glasur durch ein Sieb in eine große Schüssel, damit alle verbleibenden Luftblasen verschwinden.

14. Verteile die Glasur auf fünf Schüsseln (eine mittelgroße und vier kleinere).

15. Färbe die größte Schüssel mit schwarzer und dunkelblauer Lebensmittelfarbe und rühr gut um, bis die Farbe gleichmäßig in der Glasur verteilt ist.

16. Gib in die nächste Schüssel die dunkelblaue Speisefarbe und rühre gut um.

17. Gib in die nächste Schüssel die hellblaue Speisefarbe und rühre gut um.

18. Gib in die nächste Schüssel die lila Speisefarbe und rühre gut um.

19. Gib in die nächste Schüssel die pinke Speisefarbe und rühre gut um.

20. Wenn du bereit bist, die Glasur zu benutzen, achte darauf, dass sie jeweils eine Temperatur von etwa 32 bis 35 °C hat. Nutze dazu falls nötig eine Mikrowelle. Gib die bunte Glasur in die große Schüssel mit der blauschwarzen Glasur. Verrühre sie leicht mit einem Löffel.

21. Platziere den Kuchen auf einem Ständer auf einem mit Backpapier belegten Backblech, damit überschüssige Glasur abtropfen kann. Schütte die Glasur vorsichtig über den Kuchen.

22. Tunke einen Pinsel in die weiße Speisefarbe und spritze sie damit über den Kuchen, um Sterne zu erzeugen.

23. Guten Appetit!

Inspiriert von:

https://tasty.co/recipe/mirror-glaze-cake

SO GEHT'S

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

Noch mehr von uns findest du auf YouTube.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.