back to top

Diese mexikanischen Frühstücks-Burritos von Tasty musst du mal nachkochen

Mexikanisch zum Frühstück? Si! Mehr Rezepte von uns gibt's auf Pinterest und YouTube.

Gepostet am

Rezept: Mexikanische Frühstücks-Burritos

BuzzFeed

ZUBEREITUNG

Frühstücksburrito mit Schinken und Wurst im Ei-Wrap

ZUTATEN2 Eier Salz zum Abschmecken1 Esslöffel geriebener Parmesan ½ Esslöffel Butter 25 g geriebener Cheddar 50 g gebackene Kartoffelwürfel 35 g Wurst, gekocht 1½ Scheiben Schinken, gekocht

ZUTATEN

2 Eier

Salz zum Abschmecken

1 Esslöffel geriebener Parmesan

½ Esslöffel Butter

25 g geriebener Cheddar

50 g gebackene Kartoffelwürfel

35 g Wurst, gekocht

1½ Scheiben Schinken, gekocht

1. Eier und Salz in eine Schale geben …

2. … und dann Parmesan hinzugeben.

3. Alles verquirlen, bis die Ei-Masse gut vermengt ist.

4. Die Butter bei mittlerer Hitze in einer mittelgroßen Pfanne zerlassen und die Eimischung in die Pfanne schütten.

5. Die Eimischung garen lassen, bis sie anfängt zu stocken, dann Cheddar …

6. … Kartoffeln …

7. … Wurst und …

8. … Schinken in die Mitte des Ei-Wraps geben.

9. Mit einem Deckel abdecken und weitere 3 Minuten garen oder bis die Eimischung vollständig durch und der Käse geschmolzen ist.

10. Den Ei-Wrap aus der Pfanne nehmen, von links und rechts her nach innen falten und dann …

11. … von unten nach oben aufrollen, sodass ein Burrito entsteht.

12. Guten Appetit!

Frühstücksburrito mit Avocado und schwarzen Bohnen im Ei-Wrap

ZUTATEN: 2 Eier Salz zum Abschmecken1 Esslöffelgeriebener Parmesan ½ Esslöffel Butter 25 g geriebener Cheddar40 g schwarze Bohnen 40 g Zwiebeln, gegart 25 g Paprikaschoten 3 Scheiben Avocado

ZUTATEN:

2 Eier

Salz zum Abschmecken

1 Esslöffel

geriebener Parmesan

½ Esslöffel Butter

25 g geriebener Cheddar

40 g schwarze Bohnen

40 g Zwiebeln, gegart

25 g Paprikaschoten

3 Scheiben Avocado

ZUBEREITUNG

1. Die Eimischung garen lassen, bis sie gerade anfängt zu stocken, dann Cheddar …

2. … schwarze Bohnen …

3 … Zwiebeln und Paprikaschoten in die Mitte des Ei-Wraps geben.

4. Mit einem Deckel abdecken und weitere 3 Minuten garen oder bis die Eimischung vollständig durch und der Käse geschmolzen ist.

5. Die Avocadoscheiben zugeben.

6. Alles aus der Pfanne nehmen. Den Ei-Wrap von links und rechts her nach innen falten und dann …

7. … von unten nach oben aufrollen, sodass ein Burrito entsteht.

8. Guten Appetit!

Frühstücksburrito-Wrap mit Schinken und Cheddar

ZUTATEN2 Eier Salz zum Abschmecken1 Esslöffel geriebener Parmesan ½ Esslöffel Butter 3 Scheiben Schinken2 Esslöffel Frühlingszwiebeln 25 g geriebener Cheddar

ZUTATEN

2 Eier

Salz zum Abschmecken

1 Esslöffel geriebener Parmesan

½ Esslöffel Butter

3 Scheiben Schinken

2 Esslöffel Frühlingszwiebeln

25 g geriebener Cheddar

ZUBEREITUNG

1. Schinken …

2. … Frühlingszwiebeln und …

3. … Cheddar in die Mitte des Ei-Wraps geben.

4. Mit einem Deckel abdecken und weitere 3 Minuten garen oder bis die Eimischung vollständig durch und der Käse geschmolzen ist.

5. Den Ei-Wrap aus der Pfanne nehmen, von links und rechts her nach innen falten und …

6. … dann von unten nach oben aufrollen, sodass ein Burrito entsteht.

7. Guten Appetit!

Wie wäre es mit noch mehr grandiosen Rezepten? Dann schau dir unsere „Heiß! und Fettig”-Playlist auf Youtube an.

Mehr Rezepte von uns gibt's auf Pinterest und YouTube.