back to top

Warum nicht einfach mal Buttermilch-Whisky-Brötchen?

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

REZEPT: Buttermilch-Whisky-Brötchen

8 SconesZUTATENScones100 ml irischer Whiskey75 g Sultaninen250 g Mehl95 g Vollkornmehl3 Esslöffel Granulatzucker1 1/2 Teelöffel Backpulver1/2 Teelöffel Backnatron, knapp1 1/4 Teelöffel feines Meersalz8 Esslöffel ungesalzene Butter, kalt, in 1 cm Würfel geschnitten180 ml Buttermilch und mehr zum Bepinseln2 Teelöffel Kümmelsamen, aufgeteilt Blättriges Meersalz, zum BestreuenWhiskeybutter4 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur1 Esslöffel irischer Whiskey, Rest vom Einweichen der Sultaninen1 Teelöffel blättriges Meersalz
BuzzFeed

8 Scones

ZUTATEN

Scones

100 ml irischer Whiskey

75 g Sultaninen

250 g Mehl

95 g Vollkornmehl

3 Esslöffel Granulatzucker

1 1/2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Backnatron, knapp

1 1/4 Teelöffel feines Meersalz

8 Esslöffel ungesalzene Butter, kalt, in 1 cm Würfel geschnitten

180 ml Buttermilch und mehr zum Bepinseln

2 Teelöffel Kümmelsamen, aufgeteilt

Blättriges Meersalz, zum Bestreuen

Whiskeybutter

4 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur

1 Esslöffel irischer Whiskey, Rest vom Einweichen der Sultaninen

1 Teelöffel blättriges Meersalz

ZUBEREITUNG

1. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze den Whiskey zum Köcheln bringen. Kochplatte ausschalten, Sultaninen hinzugeben und wenigstens 15 Minuten ruhen lassen, damit die Sultaninen prall werden können.

2. Abgießen und Sultaninen und Whiskey separat beiseite stellen.

3. Ofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

4. In einer großen Schüssel das Mehl, Vollkornmehl, Zucker, Backpulver, Backnatron und das feine Meersalz verrühren.

5. Butter hinzugeben und mit den Händen die Butter und Mehlmischung zusammendrücken, bis sich grobe Krümel bilden.

6. Die Buttermilch zur Mischung hinzugeben und solange mischen, bis sich ein Teig zu bilden beginnt. Die in Whiskey eingeweichten Sultaninen hinzugeben und 1½ Teelöffel Kümmelsamen. Nur zum Vermengen mischen.

7. Den Teig in eine 18 cm große Kugel formen. Mit einem Teigpinsel die Oberfläche der Kugel mit Buttermilch bepinseln. Mit dem übrigen ½ Teelöffel Kümmelsamen bestreuen und mit blättrigem Meersalz.

8. Den Teig in 8 Dreiecke schneiden und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen, zwischen den Scones 5 cm Platz lassen. Backen, bis sie golden sind, 20 bis 25 Minuten.

9. Während die Scones backen, die Whiskeybutter zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel nach und nach den aufgehobenen Whiskey der Butter hinzufügen, nach jeder Zugabe mischen, bis alles komplett vermengt ist. Das Salz einrühren.

10. Die Scones warm oder bei Raumtemperatur zusammen mit der Whiskeybutter servieren.

11. Guten Appetit!

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.