back to top

Mit diesen Schinken-Cheddar-Kartoffel-Squares zum Dippen bist du der Star auf absolut jeder Party

Mmmmmh! Mehr Rezepte von uns gibt's auf Pinterest und YouTube.

Gepostet am

Rezept: Schinken-Cheddar-Kartoffel-Squares zum Dippen

20 PortionenZUTATEN2,2 kg Yukon Gold Kartoffeln, geschält und gekocht200 g geriebener Cheddar115 g Frischkäse455 g Speck, gekocht und gehackt1 Bund Schalotten, in Scheiben geschnitten½ Esslöffel Salz½ Esslöffel schwarzer Pfeffer1 Esslöffel Zwiebelpulver565 g Schinken, in Scheiben geschnitten455 g Cheddar, 1 Stück, in 20 2 cm große Vierecke geschnitten1 l Rapsöl250 g Mehl8 große Eier, geschlagen200 g Paniermehl von Panko25 g geriebenen Parmesan2 Esslöffel frische Petersilie, gehackt
BuzzFeed

20 Portionen

ZUTATEN

2,2 kg Yukon Gold Kartoffeln, geschält und gekocht

200 g geriebener Cheddar

115 g Frischkäse

455 g Speck, gekocht und gehackt

1 Bund Schalotten, in Scheiben geschnitten

½ Esslöffel Salz

½ Esslöffel schwarzer Pfeffer

1 Esslöffel Zwiebelpulver

565 g Schinken, in Scheiben geschnitten

455 g Cheddar, 1 Stück, in 20 2 cm große Vierecke geschnitten

1 l Rapsöl

250 g Mehl

8 große Eier, geschlagen

200 g Paniermehl von Panko

25 g geriebenen Parmesan

2 Esslöffel frische Petersilie, gehackt

SO GEHT'S

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

ZUBEREITUNG

1. Gekochte KartoffeIn in eine Schale geben.

2. Dann die Kartoffeln in einer großen Schale zerdrücken …

3. … bis es keine Klümpchen mehr gibt.

4. Den Cheddar hinzugeben, Frischkäse, Speck, Schalotten, Salz, Pfeffer und Zwiebelpulver ebenfalls.

5. Verrühren.

6. Die Mischung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

7. Die Oberfläche glattstreichen.

8. Ein 2 cm großes Viereck Cheddar in die Mitte einer Schinkenscheibe legen.

9. Die Ecken vom Schinken über den Käse falten und ein festes Päckchen machen. Mit dem restlichen Schinken und Käse wiederholen.

10. Ein Schinken-Käse-Viereck in die Kartoffelmischung drücken, dabei darauf achten, an den Seiten 2 cm Platz zu lassen. Mit den restlichen Vierecken wiederholen.

11. Die Kartoffelmischung darum herum drücken, um die Schinken-Vierecke zu bedecken. Dann wieder glattstreichen.

12. 30 Minuten einfrieren.

13. Die Mischung dann in Vierecke schneiden …

14 … so dass jedes Viereck ein Schinken-Viereck in der Mitte hat.

So:

15. Mehl, Eier und Panko-Paniermehl in 3 getrennte mittelgroße Schalen geben und ein Viereck in das Mehl tauchen, Überschuss abschütteln.

16. Das Viereck dann im Ei wenden …

17 … danach im Paniermehl. Vorgang mit den restlichen Vierecken wiederholen.

18. Das Öl in einem großen Topf auf 180°C erhitzen. Je zwei Kartoffel-Vierecke frittieren, bis sie goldbraun sind, etwa 4-5 Minuten …

19. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

20. Die Kartoffel-Squares mit geriebenem Parmesan und gehackter Petersilie garnieren. Warm servieren.

21. Guten Appetit!

Hhhhmmmmmm!

Mehr Rezepte von uns gibt's auf Pinterest und YouTube.