back to top

5 unglaublich leckere Arten, Gemüse zuzubereiten

So einfach kannst du aus Gemüse tolle Leckerbissen zaubern.

Gepostet am
BuzzFeed

Gebratener Blumenkohl mit Kreuzkümmel und Kurkuma

4 Portionen

ZUTATEN

1 Kopf Blumenkohl, in Röschen zerteilt

1 EL Olivenöl

2 TL Kreuzkümmel

1 TL Kurkuma

½ TL Chilipulver

1 TL Salz

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 220° C vorheizen.

2. Blumenkohl, Olivenöl, Kreuzkümmel, Kurkuma, Chilipulver und Salz in eine Rührschüssel geben und so lange mit einer Zange vermengen, bis alle Röschen gut bedeckt sind.

3. Gewürzten Blumenkohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen oder bis er leicht angebräunt ist.

4. Guten Appetit!

Inspiriert von: brooklynsupper.com

Auberginenpüree

4 Portionen

ZUTATEN

1 Aubergine, gebacken

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

Saft einer Zitrone

1 TL Salz

1 EL Olivenöl

Petersilie, gehackt, zum Anrichten

Sumach, zum Anrichten

Olivenöl, zum Anrichten

ZUBEREITUNG

1. Das Innere der gebacken Aubergine herauslöffeln und in eine mittelgroße Rührschüssel geben.

2. Knoblauch, Zitrone, Salz und Olivenöl hinzugeben und mit einer Gabel zerdrücken bis sich ein lockerer Brei formt.

3. Mit Petersilie, Sumach und weiterem Olivenöl garnieren.

4. Guten Appetit!

Ofen-Rosenkohl

4 Portionen

ZUTATEN

1 EL Balsamico-Essig

1 TL Honig

500 g gebackener Rosenkohl

ZUBEREITUNG

1. Den Balsamico-Essig und den Honig in eine kleine Schüssel geben und rühren bis sich der Honig aufgelöst hat.

2. Die Honig-Essig-Mischung über den gebackenen Rosenkohl gießen und gleichmäßig bedecken.

3. Guten Appetit!

Ofen-Brokkoli mit Tahini

4 Portionen

ZUTATEN

500 g Brokkoli, in Röschen zerteilt

1 EL Olivenöl

1 TL Salz

½ Zitrone, Zitronenschale

Tahini, zum Anrichten

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 230° C vorheizen.

2. Den Brokkoli auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech mit Olivenöl bedecken und schütteln, damit es sich gleichmäßig verteilt.

3. Mit Salz und Zitronenschale würzen und 10-12 Minuten backen oder bis er leicht angebräunt ist.

4. Mit Tahini-Soße servieren.

5. Guten Appetit!

Inspiriert von: epicurious.com

Bruschetta

4 Portionen

ZUTATEN

4 Tomaten, gewürfelt

1 Knoblauchzehe

1 TL Basilikum

1 TL Olivenöl

1 TL Balsamico-Essig

1 TL Salz

½ TL Pfeffer

Baguette, geröstet, geschnitten

ZUBEREITUNG

1. Tomaten, Knoblauch, Basilikum, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer in eine mittelgroße Schüssel geben und umrühren bis alles gut vermengt ist.

2. Auf geröstetem Baguette servieren.

3. Guten Appetit!

Inspiriert von: simplyrecipes.com

In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

Facebook: video.php

Folge einfach Einfach Tasty auf Instagram, Facebook und YouTube.

Einfach Tasty

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.