back to top

Um diese Lasagne-Röschen werden dich alle beneiden

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

REZEPT: Lasagne-Röschen

ZUTATEN18 Portionen1 Packung Lasagne-Nudeln, gekocht Olivenöl1 Zwiebel, gewürfelt2 Esslöffel Knoblauch, gehackt455 g Hackfleisch455 g Salsiccia110 g Parmesan, gerieben1 TL Salz1/2 TL Pfeffer15 g frisches Basilikum, gehackt10 g frische Petersilie, gehackt680 g Tomatensauce225 g Tomatenmark455 g Ricotta200 g (2 Tassen) geriebener Mozzarella
BuzzFeed

ZUTATEN

18 Portionen

1 Packung Lasagne-Nudeln, gekocht

Olivenöl

1 Zwiebel, gewürfelt

2 Esslöffel Knoblauch, gehackt

455 g Hackfleisch

455 g Salsiccia

110 g Parmesan, gerieben

1 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

15 g frisches Basilikum, gehackt

10 g frische Petersilie, gehackt

680 g Tomatensauce

225 g Tomatenmark

455 g Ricotta

200 g (2 Tassen) geriebener Mozzarella

SO GEHT'S

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

Zubereitung

Inspiriert von:

http://www.mangiabenepasta.com/pasta_roses.html

1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Anbraten, bis sie durch sind.

2. Hackfleisch zugeben, es dabei mit einem Löffel zerteilen und umrühren, bis es braun ist. Salsiccia zugeben, es dabei mit einem Löffel zerteilen und umrühren, bis es gebräunt ist.

3. Zwei Esslöffel Parmesan, Salz, Pfeffer, 3 Esslöffel Basilikum sowie 2 Esslöffel Petersilie zugeben und umrühren, bis alles gut vermischt ist.

4. 520 g der Tomatensauce und …

5. … das Tomatenmark hinzugeben. Weiterrühren, bis die Fleischsauce blubbert.

6. Auf niedrige Hitze stellen, Topf abdecken und 45 Minuten köcheln lassen.

7. Ricotta, 2 Esslöffel 2 Esslöffel Petersilie und 2 Esslöffel Basilikum mischen.

8. Gut verrühren.

9. Eine der Lasagnenudeln auf ein Schneidebrett legen und quer in zwei Hälften schneiden. Eine der Nudelhälften für später zur Seite legen.

10. Etwa 2 Esslöffel der Ricottamischung gleichmäßig auf der halben Lasagnenudel verteilen.

11. Esslöffel Mozzarrella über die Nudel streuen.

12. Die Lasagnenudel vom geschnittenen Ende her vorsichtig aufrollen, dabei darauf achten, dass die Mischung nicht herausquillt. Mit den übrigen Nudeln gleich verfahren.

13. Die Lasagnespiralen in ein gefettetes Muffinblech geben.

14. Etwa 3 Esslöffel Mozzarella außen um die Nudelspirale streuen.

15. 3 Esslöffel der Fleischsauce über den Mozzarrella um die Nudelspirale herum verteilen.

16. Die andere Hälfte der Lasagnenudel auf ein Schneidebrett legen und der Länge nach durchschneiden.

17. Den Nudelstreifen so in das Ende der Nudelspirale stecken, dass die Nudelspirale außen ist. Dann den Nudelstreifen um die Spirale wickeln und ihn dabei in die Fleischsauce drücken. Mit den anderen Nudelstreifen wiederholen.

19. Etwa 2 Esslöffel der Sauce in die Zwischenräume der Nudelspirale geben.

20. Mit jeweils etwa 1 Esslöffel Mozzarella und Parmesan bestreuen.

21. Etwa 30 Minuten backen, bis die Nudeln oben goldbraun und knusprig sind.

22. Vor dem Entnehmen aus den Muffinförmchen etwa 5 Minuten abkühlen lassen und auf Tomatenauce servieren.

Hhhhhmmmmmm!

Schau dir auch mal unsere großartigen Playlisten auf Youtube an. Zum Beispiel:

Die besten Pasta-Gerichte

Heiß! und Fettig!

Oder lies dir diese großartigen Rezepte durch und hol dir etwas Inspiration für dein nächstes Abendessen:

Diese Hähnchen-Cordon-Bleu-Rollen sind so knusprig und cremig, da läuft dir das Wasser im Mund zusammen

Huiuiui, gib dir mal bitte diese Kartoffelrolle mit Hack-Käse-Füllung

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.

Einfach Tasty