back to top

Diese Schoko-Torte ist nicht nur saftig, sondern auch noch laktosefrei

[Angebot von BuzzFeed] Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

Gepostet am
Einfach Tasty

Zutaten

für 10 Portionen

GLASUR

880 ml Vollfett-Kokosmilch, 2 Dosen

510 g milchfreie Schokoladensplitter

60 g Kokosöl, zerlassen

320 g Puderzucker

KUCHEN

375 Vollkorn-Weizenmehl

180 g dunkles Kakaopulver

200 g Zucker

1 Esslöffel Backnatron

1½ Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

710 ml Mandelmilch

240 g Kokosöl, zerlassen

380 g Apfelmus

360 g Ahornsirup

1 Esslöffel Apfelessig

1 Esslöffel Vanilleextrakt

Beeren nach Wahl als Garnitur

Zubereitung

1. Erhitze die Kokosmilch in einem mikrowellenfesten Messbecher oder in einem kleinen Topf auf dem Herd, bis sie heiß ist, aber nicht kocht (etwa 2 Minuten in der Mikrowelle).

2. Gib die milchfreie Schokolade in eine große Schüssel und gieße die heiße Kokosmilch darüber, sodass die Milch die Schokolade schmelzen kann. Vermische alles gut.

3. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, gib das Kokosöl und den Puderzucker dazu. Schlage die Mischung mit einem Handmixer oder quirle sie, bis sie glatt ist.

4. Decke die Schüssel ab und gib sie über Nacht in den Kühlschrank.

5. Heize den Ofen auf 180°C vor. Fette 3 runde Kuchenformen von 20 cm Durchmesser und stelle diese beiseite.

6. Gib das Vollkorn-Weizenmehl, das dunkle Kakaopulver, den Zucker, das Backnatron, das Backpulver und das Salz in eine große Schüssel. Verquirle alles und stelle es beiseite.

7. Gib die Mandelmilch, das Kokosöl, das Apfelmus, den Ahornsirup, den Apfelessig und den Vanilleextrakt in eine zweite große Schüssel. Vermische alles mit dem Schneebesen.

8. Gib die trockene Mischung in zwei Schüben zu der feuchten Mischung und hebe sie mit einem Küchenspachtel vollständig unter. Ein paar Klumpen sind in Ordnung.

9. Teile den Backteig gleichmäßig auf die 3 vorgefetteten Kuchenformen auf und backe ihn 35-45 Minuten lang oder bis ein hineingestochener Zahnstocher komplett sauber wieder herauskommt. Lasse alles komplett auskühlen.

10. Nimm die Glasur aus dem Kühlschrank und mische sie gut durch.

11. Wähle den Kuchen aus, der die unterste Schicht bilden soll, und bedecke ihn gleichmäßig mit etwa 115 g der Glasur. Lege die zweite Schicht darauf und bedecke diese erneut gleichmäßig mit der Glasur. Lege die letzte Schicht darauf und bedecke die Oberseite und die Seiten des Kuchens großzügig mit der Glasur. Garniere den Kuchen mit den Beeren deiner Wahl.

12. Guten Appetit!

In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

Facebook: video.php

Du willst mehr Rezepte? Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

Einfach Tasty

Folge einfach Einfach Tasty auf Instagram, Facebook und YouTube.

Einfach Tasty

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.