back to top

Diese gigantischen Kartoffelwürfel sind mit stapelweise Schinken und Käse gefüllt

[Angebot von BuzzFeed] Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

Gepostet am

Kartoffelwürfel mit Schinken und Käse

Tasty

Zutaten:

für 4 Portionen

15 Scheiben Cheddar

15 Scheiben Schinken

6 mittelgroße mehlig kochende Kartoffeln oder 3 große

1 ½ Teelöffel Salz, aufgeteilt

½ Teelöffel Pfeffer

¼ Tasse Mehl (30 g)

1 Ei

Öl zum Braten

Zubereitung:

1. Eine Scheibe Cheddar auf ein Schneidebrett und darauf eine Scheibe Schinken legen. Wenn der Schinken nicht quadratisch ist, auf dieselbe Größe wie den Käse zuschneiden. Den übrigen Schinken mit Zwiebeln, Pfeffer und Eiern verrühren. Den Schinken und Käse in 4 gleichgroße Quadrate schneiden. Mit dem restlichen Schinken und Käse wiederholen.

2. Schinken und Käse aufeinander stapeln, bis 10 Schichten Schinken und 10 Schichten Käse vorhanden sind.

3. Die Kartoffeln auf einem Schneidebrett schälen. Die Kartoffeln in eine große Schüssel raspeln, die mit einem dünnen Geschirrtuch ausgelegt ist.

4. Wenn alle Kartoffeln geraspelt sind, das Tuch zusammendrucken, um das gesamte Wasser aus den Kartoffeln zu drücken. Das Kartoffelwasser wegschütten.

5. Die geraspelten Kartoffeln in eine saubere Schüssel geben, einen Teelöffel Salz, Pfeffer, Mehl und Ei hinzugeben. Gut durchmischen.

6. Den Schinken- und Käsewürfel mit der Kartoffelmischung einwickeln. Alle Seiten andrücken, um einen Würfel entstehen zu lassen. Mit den restlichen Würfeln wiederholen.

7. Die Kartoffelpufferwürfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 2-3 Stunden einfrieren, oder bis die Würfel fest sind.

8. Öl 10 cm hoch in einen großen Topf füllen und erhitzen, bis die Temperatur 180° C erreicht hat.

9. Jeden Würfel 4 Minuten lang frittieren, bis er goldbraun ist. Auf ein Abtropfsieb legen oder mit Küchenkrepp abtupfen. 5 Minuten abkühlen lassen. Mit dem restlichen Salz bestreuen.

10. Sofort servieren.

11. Guten Appetit!

In diesem Video siehst du, wie es gemacht wird:

Facebook: video.php

Du willst mehr Rezepte? Das Tasty-Kochbuch gibt es jetzt auch auf Deutsch. Hol es dir hier!

Einfach Tasty

Folge Einfach Tasty auf Instagram, Facebook und YouTube.

Einfach Tasty

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.