back to top

Diese 4 heiße Schokoladen am Stiel sind das perfekte Getränk bei dieser Arschkälte

Heiß und süß! Mehr davon gibt's auf YouTube und Pinterest!

Gepostet am

Heiße Schokolade am Stiel auf 4 Arten

Heiße Pfefferminz-Schokolade am Stiel16 PortionenZUTATEN120 ml Schlagsahne180 ml gezuckerte Kondensmilch350 g Vollmilchschokoladenraspel1 Teelöffel Pfefferminzextrakt20 g zerbröselte Pfefferminzbonbons20 EisstieleZUBEREITUNG1. Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch und Pfefferminzextrakt in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren.3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Mit den zerbröselten Pfefferminzbonbons garnieren.4. Bei Zimmertemperatur 20 Minuten ruhen lassen, dann in jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.5. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.6. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.7. Genießen!---Heiße, gesalzene Karamellschokolade am Stiel16 PortionenZUTATEN120 ml Schlagsahne240ml Karamellsoße, aufgeteilt350 g geraspelte Zartbitterschokolade1 Esslöffel Meersalzflocken20 EisstieleZUBEREITUNG1. Schlagsahne und ¾ der Karamellsoße in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren.3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Für 20 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.4. Das verbliebene Viertel der Karamellsoße obenauf träufeln und mit Meersalzflocken bestreuen. In jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.5. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.6. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen. 7. Genießen!---Heiße Zimtschokolade am Stiel12 PortionenZUTATEN120 ml Schlagsahne180 ml gezuckerte Kondensmilch350 g weiße Schokoladenraspel1 ½ Teelöffel Zimt, gemahlen½ Teelöffel Muskat, gemahlen1 Teelöffel Vanilleextrakt Zimtstangen, nach Geschmack20 EisstieleZUBEREITUNG1. Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch, Zimt, Muskat und Vanille in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren.3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Mit Zimtstangen garnieren. Bei Zimmertemperatur 20 Minuten setzen lassen. In jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.4. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.5. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.6. Genießen!---Marshmallow und heiße Schokolade am Stiel12 PortionenZUTATEN120 ml Schlagsahne180 ml gezuckerte Kondensmilch2 Esslöffel Kakaopulver350 g geraspelte Zartbitterschokolade40 g (Mini-) Marshmallows20 EisstieleZUBEREITUNG1. Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch und Kakaopulver in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren, bis die Mischung zäh und glatt ist.3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Bei Bedarf mit einem Buttermesser die Oberfläche glätten.4. Mit den Marshmallows garnieren. In jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.5. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.6. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.7. Genießen!
BuzzFeed

Heiße Pfefferminz-Schokolade am Stiel

16 Portionen

ZUTATEN

120 ml Schlagsahne

180 ml gezuckerte Kondensmilch

350 g Vollmilchschokoladenraspel

1 Teelöffel Pfefferminzextrakt

20 g zerbröselte Pfefferminzbonbons

20 Eisstiele

ZUBEREITUNG

1. Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch und Pfefferminzextrakt in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.

2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren.

3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Mit den zerbröselten Pfefferminzbonbons garnieren.

4. Bei Zimmertemperatur 20 Minuten ruhen lassen, dann in jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.

5. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.

6. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.

7. Genießen!

---

Heiße, gesalzene Karamellschokolade am Stiel

16 Portionen

ZUTATEN

120 ml Schlagsahne

240ml Karamellsoße, aufgeteilt

350 g geraspelte Zartbitterschokolade

1 Esslöffel Meersalzflocken

20 Eisstiele

ZUBEREITUNG

1. Schlagsahne und ¾ der Karamellsoße in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.

2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren.

3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Für 20 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.

4. Das verbliebene Viertel der Karamellsoße obenauf träufeln und mit Meersalzflocken bestreuen. In jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.

5. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.

6. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.

7. Genießen!

---

Heiße Zimtschokolade am Stiel

12 Portionen

ZUTATEN

120 ml Schlagsahne

180 ml gezuckerte Kondensmilch

350 g weiße Schokoladenraspel

1 ½ Teelöffel Zimt, gemahlen

½ Teelöffel Muskat, gemahlen

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zimtstangen, nach Geschmack

20 Eisstiele

ZUBEREITUNG

1. Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch, Zimt, Muskat und Vanille in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.

2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren.

3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Mit Zimtstangen garnieren. Bei Zimmertemperatur 20 Minuten setzen lassen. In jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.

4. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.

5. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.

6. Genießen!

---

Marshmallow und heiße Schokolade am Stiel

12 Portionen

ZUTATEN

120 ml Schlagsahne

180 ml gezuckerte Kondensmilch

2 Esslöffel Kakaopulver

350 g geraspelte Zartbitterschokolade

40 g (Mini-) Marshmallows

20 Eisstiele

ZUBEREITUNG

1. Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch und Kakaopulver in einem Topf auf mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.

2. Schokoladenraspel in eine hitzebeständige Schüssel geben und Sahnemischung darüber gießen. 1 Minute stehen lassen und dann gut umrühren, bis die Mischung zäh und glatt ist.

3. Mit einem Eisportionierer die Mixtur in eine Silikon-Minimuffinform löffeln. Bei Bedarf mit einem Buttermesser die Oberfläche glätten.

4. Mit den Marshmallows garnieren. In jedes einen Eisstiel in die Mitte stecken.

5. Stell es für 2 Stunden ins Tiefkühlfach oder für 4 Stunden in den Kühlschrank.

6. Zum Servieren einen Stiel in einer Tasse heißer Milch auflösen.

7. Genießen!

Mehr gibt's auf Pinterest hier und auf unserem YouTube-Kanal.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.