back to top

Diese Müsli-Happen geben dir Energie für den ganzen Vormittag

Oder naja, zumindest für die Bahnfahrt.

Gepostet am

Energiehappen ohne Backen

Vanille-Mandel-EnergiehappenZUTATEN140 g Haferflocken60 g Mandelbutter85 g Honig70 g Mandeln1/2 Teelöffel VanilleZUBEREITUNG1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.2. Mandeln und Vanille hinzufügen. Rühren.3. Schüssel für 30-60 Minuten, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.4. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.5. Guten Appetit!---Bananen-Schokostückchen-EnergiehappenZUTATEN140 g Haferflocken60 g Mandelbutter85 g Honig1 Banane85 g SchokostückchenZUBEREITUNG1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.2. Banane zerdrücken und in die Schüssel mit dem Hafer geben.3. Schokostückchen hinzufügen. Rühren.4. Schüssel für 60-90 Minuten, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.5. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.6. Guten Appetit!---Haferflocken-Rosinen-EnergiehappenZUTATEN140 g Haferflocken60 g Mandelbutter85 g Honig35 g Rosinen30 g gehackte Pekannüsse1/2 Teelöffel gemahlener Zimt1/2 Teelöffel Vanille Salz je nach BeliebenZUBEREITUNG1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.2. Rosinen, Pekannüsse, Zimt, Vanille und Salz hinzufügen. Rühren.3. Schüssel für 30-60 Minute, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.4. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.5. Guten Appetit!---Blaubeer-EnergiehappenZUTATEN140 g Haferflocken60 g Mandelbutter85 g Honig50 g getrocknete Blaubeeren1/4 Teelöffel Zimt1/2 Teelöffel Vanille Salz je nach BeliebenZUBEREITUNG1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.2. Getrocknete Blaubeeren, Zimt, Vanille und Salz hinzufügen und rühren, bis sich die Masse vermischt.3. Schüssel für 30-60 Minute, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.4. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.5. Guten Appetit!
BuzzFeed

Vanille-Mandel-Energiehappen

ZUTATEN

140 g Haferflocken

60 g Mandelbutter

85 g Honig

70 g Mandeln

1/2 Teelöffel Vanille

ZUBEREITUNG

1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.

2. Mandeln und Vanille hinzufügen. Rühren.

3. Schüssel für 30-60 Minuten, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.

4. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.

5. Guten Appetit!

---

Bananen-Schokostückchen-Energiehappen

ZUTATEN

140 g Haferflocken

60 g Mandelbutter

85 g Honig

1 Banane

85 g Schokostückchen

ZUBEREITUNG

1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.

2. Banane zerdrücken und in die Schüssel mit dem Hafer geben.

3. Schokostückchen hinzufügen. Rühren.

4. Schüssel für 60-90 Minuten, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.

5. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.

6. Guten Appetit!

---

Haferflocken-Rosinen-Energiehappen

ZUTATEN

140 g Haferflocken

60 g Mandelbutter

85 g Honig

35 g Rosinen

30 g gehackte Pekannüsse

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel Vanille

Salz je nach Belieben

ZUBEREITUNG

1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.

2. Rosinen, Pekannüsse, Zimt, Vanille und Salz hinzufügen. Rühren.

3. Schüssel für 30-60 Minute, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.

4. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.

5. Guten Appetit!

---

Blaubeer-Energiehappen

ZUTATEN

140 g Haferflocken

60 g Mandelbutter

85 g Honig

50 g getrocknete Blaubeeren

1/4 Teelöffel Zimt

1/2 Teelöffel Vanille

Salz je nach Belieben

ZUBEREITUNG

1. Hafer, Mandelbutter und Honig in einer großen Schüssel verrühren.

2. Getrocknete Blaubeeren, Zimt, Vanille und Salz hinzufügen und rühren, bis sich die Masse vermischt.

3. Schüssel für 30-60 Minute, oder bis der Teig hart geworden ist, in den Kühlschrank stellen.

4. Teig zu mundgerechten Kugeln formen.

5. Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.