back to top

Du hast Zeit? Dann back dir mal diese Bananen-Muffins mit Schoko-Füllung

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

Rezept: Bananen-Muffins mit Schoko-Füllung

12 PortionenZUTATEN2 Bananen1 großes Ei, Zimmertemperatur80 ml Pflanzenöl100 g Zucker60 ml Vollmilch1 Teelöffel Vanilleextrakt185 g Mehl1 Teelöffel Backpulver1/2 Teelöffel Backnatron1/4 Teelöffel koscheres Salz45 g Schokoladenstreusel Antihaft-Kochspray, um die Form zu fetten85 g halbsüße Schokoladenstückchen120 ml Schlagsahne, heiß
BuzzFeed

12 Portionen

ZUTATEN

2 Bananen

1 großes Ei, Zimmertemperatur

80 ml Pflanzenöl

100 g Zucker

60 ml Vollmilch

1 Teelöffel Vanilleextrakt

185 g Mehl

1 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Backnatron

1/4 Teelöffel koscheres Salz

45 g Schokoladenstreusel

Antihaft-Kochspray, um die Form zu fetten

85 g halbsüße Schokoladenstückchen

120 ml Schlagsahne, heiß

ZUBEREITUNG

Inspiriert von:

http://empreintesucree.fr/tigres-chocolat-facon-cyril-lignac/

1. Den Ofen auf 150° C vorheizen. Wenn deine Bananen noch nicht reif genug sind, dann lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

2. 15-20 Minuten backen, bis sie …

3. … fast schwarz sind.

4. Die Bananen schälen, dann in eine große Schüssel legen.

5. Bananen mit einem Handrührgerät oder einer Gabel pürieren.

6. Ein Ei, Pflanzenöl, Zucker, Milch und Vanille hinzugeben.

7. Alles schlagen, bis es gut vermengt ist.

8. Mehl, Backpulver, Backnatron und Salz in die Bananenmischung sieben.

9. Wieder schlagen, bis alles vermengt ist.

10. Mit einem Gummispachtel die Schokoladenstreusel vorsichtig …

11. … unter den Teig heben.

12. Ein Muffinblech mit 12 Förmchen mit Antihaft-Spray einfetten.

13. Den Teig auf die Förmchen aufteilen.

14. 20-25 Minuten backen, bis die Oberseiten leicht gebräunt sind und ein Zahnstocher, der in die Mitte des Muffins gesteckt wird, sauber herauskommt.

15. Die Schokoladenstückchen in einen hitzebeständigen Messbecher für Flüssigkeit legen.

16. Die heiße Schlagsahne darüber gießen.

17. 1 Minute ruhen lassen …

18. … , dann rühren, bis die Schokolade geschmolzen und glatt ist.

19. Solange die Muffins noch warm sind, mit dem Stiel eines Holzlöffels ein Loch in die Mitte jedes Muffins bohren.

20. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

21. Die Muffins mit der Schokoladenganache füllen.

22. Die Muffins im Kühlschrank wenigstens 1 Stunde kühlen, bis sich die Füllung gesetzt hat. Und dann – guten Appetit!

Hhhhmmmmm!

NOCHMAL?

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.