back to top

Dieser Erdbeer-Rose-Crêpe-Kuchen sieht nicht nur gut aus, er schmeckt auch so

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

REZEPT: Erdbeer-Rosen-Crêpe-Kuchen

4 PortionenZUTATEN250 g Mehl60 g ungesalzene Butter, zerlassen3 Esslöffel Kristallzucker3 große Eier720 ml VollmilchFüllung225 g Frischkäse3 Esslöffel Zucker80 ml Schlagsahne150 g Erdbeeren in dünnen Scheiben
BuzzFeed

4 Portionen

ZUTATEN

250 g Mehl

60 g ungesalzene Butter, zerlassen

3 Esslöffel Kristallzucker

3 große Eier

720 ml Vollmilch

Füllung

225 g Frischkäse

3 Esslöffel Zucker

80 ml Schlagsahne

150 g Erdbeeren in dünnen Scheiben

SO GEHT'S

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

ZUBEREITUNG

1. In einer großen Schüssel Mehl, Butter, Zucker und Eier vermengen.

2. Jeweils 120 ml Milch hinzugeben, kräftig rühren, sicherstellen, dass jede Hinzugabe völlig in den Teig integriert wurde und dass der Teig glatt ist, bevor mehr Milch hinzugegeben wird.

3. Den Teig durch ein feines Sieb passieren. Der Teig sollte sehr flüssig sein und keine Klümpchen haben. Mindestens 30 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

4. Die Füllung zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse und Zucker vermengen. Mit einem Handrührgerät schlagen, bis alles vermengt ist. Die Schlagsahne zugeben und mischen, bis die Masse glatt ist. Zur Seite stellen.

5. In eine 24 cm antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze 40 g Teig in die Mitte gießen und zum Rand der Pfanne wirbeln.

6. Die Crêpe braten, bis Blasen an die Oberfläche steigen und der Boden goldbraun ist, etwa 3 Minuten. Wenden und die andere Seite braten, bis die Ränder leicht knusprig zu werden beginnen, etwa 1 Minute oder mehr.

7. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.

8. Die Crêpes aufeinander stapeln, dann halb durchschneiden. Die Hälften aufeinander stapeln und den Stapel in zwei gleiche Streifen schneiden.

9. Zwei Crêpestreifen auf eine glatte Oberfläche legen und die Frischkäsemischung auf beiden verteilen Erdbeerscheiben auf einem der Streifen arrangieren.

11. Den ersten Streifen mit den Erdbeeren aufrollen, dann den zweiten Streifen darum rollen. Vorgang mit den restlichen Crêpestreifen wiederholen, abwechseln zwischen Streifen mit Erbeeren und Streifen ohne. Den Kuchen auf einen Servierteller legen, sobald er zu groß zum Rollen wird.

12. Die übrigen Crêpestreifen mit Frischkäse bestreichen und vorsichtig um die Außenseite des Kuchens herumdrücken. 15-30 Minuten kühlen, damit er fest wird.

10. Guten Appetit!

Inspiriert von:

https://tasty.co/recipe/berry-cheesecake-crepes

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.