back to top

Für dieses mit Pesto und Hähnchen gefüllte Knoblauchbrot vergisst du, dass Kalorien überhaupt existieren

Einfach nur geil.

Gepostet am

Mit Pesto und Hähnchen gefülltes Knoblauchbrot

ZUTATEN390 g Pizzateig, 2 Packungen Pestogeriebener MozzarellaHähnchen, gebraten und gehacktButter, zerlassen Knoblauchpulver Zwiebelpulver Pfefferfrische Petersilie, gehackt geriebener Parmesankäse ZUBEREITUNG1. Backofen auf 190 °C vorheizen. 2. Aus einer Packung Pizzateig eine etwa 30 cm lange Rolle formen, anschließend flach drücken. 3. Die Hälfte des Pestos gleichmäßig auf dem flachgedrückten Teig verteilen, danach die Hälfte des Mozzarellas auf den Pesto geben. Anschließend die Hälfte des Hähnchen auf den Mozzarella geben. 4. Den Teig zusammenfalten und so festkneifen, dass die Zutaten nicht herausquellen. 5. Die gefüllte Teigrolle in Zickzackform falten. Arbeitsschritte mit der zweiten Packung wiederholen. Eine der gefüllten Teigrollen in eine gefettete Kastenform geben. 6. Zerlassene Butter, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Pfeffer und Petersilie mischen. Mit einem Löffel die Hälfte der Knoblauchbutter über die erste Lage gefüllten Teig geben. 7. Die zweite gefüllte Teigrolle auf die erste legen. Mit dem Löffel den Rest der Knoblauchbutter darüber geben. Den Laib mit Parmesankäse bestreuen. 8. 30 Minunten backen. Die Kastenform mit Alufolie abdecken, danach weitere 30 Minuten backen. 9. Aus der Kastenform nehmen und abkühlen lassen. 10. Mit Petersilie garnieren (optional), in Scheiben schneiden und servieren. 11. Guten Appetit!
BuzzFeed

ZUTATEN

390 g Pizzateig, 2 Packungen

Pesto

geriebener Mozzarella

Hähnchen, gebraten und gehackt

Butter, zerlassen

Knoblauchpulver

Zwiebelpulver

Pfeffer

frische Petersilie, gehackt

geriebener Parmesankäse

ZUBEREITUNG

1. Backofen auf 190 °C vorheizen.

2. Aus einer Packung Pizzateig eine etwa 30 cm lange Rolle formen, anschließend flach drücken.

3. Die Hälfte des Pestos gleichmäßig auf dem flachgedrückten Teig verteilen, danach die Hälfte des Mozzarellas auf den Pesto geben. Anschließend die Hälfte des Hähnchen auf den Mozzarella geben.

4. Den Teig zusammenfalten und so festkneifen, dass die Zutaten nicht herausquellen.

5. Die gefüllte Teigrolle in Zickzackform falten. Arbeitsschritte mit der zweiten Packung wiederholen. Eine der gefüllten Teigrollen in eine gefettete Kastenform geben.

6. Zerlassene Butter, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Pfeffer und Petersilie mischen. Mit einem Löffel die Hälfte der Knoblauchbutter über die erste Lage gefüllten Teig geben.

7. Die zweite gefüllte Teigrolle auf die erste legen. Mit dem Löffel den Rest der Knoblauchbutter darüber geben. Den Laib mit Parmesankäse bestreuen.

8. 30 Minunten backen. Die Kastenform mit Alufolie abdecken, danach weitere 30 Minuten backen.

9. Aus der Kastenform nehmen und abkühlen lassen.

10. Mit Petersilie garnieren (optional), in Scheiben schneiden und servieren.

11. Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.