back to top

Diese Mini-Donuts mit Zimt-Glasur sind ein zuckriges Träumchen

Was sind Kalorien?

Gepostet am

Donuts mit Zimt-Sirup-Glasur

Für 20 Donuts ZUTATEN 50 g Zucker 50 g brauner Zucker 2 Eier 2 Esslöffel Butter, geschmolzen 200 g Mehl 30 g Sojamehl 1/2 Teelöffel Backpulver 1 l Öl zum frittieren 70 g Zucker 2 Teelöffel gemahlener Zimt 1 Esslöffel brauner Zuckersirup für den Überzug ZUBEREITUNG1. In einer großen Rührschüssel Zucker und Eier zusammen glattrühren. 2. Geschmolzene Butter zugeben und mit Schneebesen glattrühren. 3. Gesiebtes Mehl, Sojamehl und Backpulver zugeben und einrühren. 4. Den Teig für 30 Minuten ruhen lassen. 5. Teig mit den Händen zu tischtennisballgroßen Kugeln rollen. 6. Öl in einer hohen Kasserolle auf 190 °C erhitzen. 7. Kugeln in kleinen Portionen mit einem Schaumlöffel vorsichtig frittieren. 8. Donuts auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. 9. Zimt und Zucker mischen. 10. Donuts in Zimt-Zucker-Mischung rollen. 11. Etwas braunen Zuckersirup darübersprenkeln. 12. Guten Appetit!
BuzzFeed

Für 20 Donuts

ZUTATEN

50 g Zucker

50 g brauner Zucker

2 Eier

2 Esslöffel Butter, geschmolzen

200 g Mehl

30 g Sojamehl

1/2 Teelöffel Backpulver

1 l Öl zum frittieren

70 g Zucker

2 Teelöffel gemahlener Zimt

1 Esslöffel brauner Zuckersirup für den Überzug

ZUBEREITUNG

1. In einer großen Rührschüssel Zucker und Eier zusammen glattrühren.

2. Geschmolzene Butter zugeben und mit Schneebesen glattrühren.

3. Gesiebtes Mehl, Sojamehl und Backpulver zugeben und einrühren.

4. Den Teig für 30 Minuten ruhen lassen.

5. Teig mit den Händen zu tischtennisballgroßen Kugeln rollen.

6. Öl in einer hohen Kasserolle auf 190 °C erhitzen.

7. Kugeln in kleinen Portionen mit einem Schaumlöffel vorsichtig frittieren.

8. Donuts auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben.

9. Zimt und Zucker mischen.

10. Donuts in Zimt-Zucker-Mischung rollen.

11. Etwas braunen Zuckersirup darübersprenkeln.

12. Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.