back to top

Wenn du nicht auf Süßes stehst, mach diesen herzhaften Fleischbällchen-Pizza-Kuchen

FLEISCH.BÄLLCHEN.PIZZA.KUCHEN.ALTER.

Gepostet am

Herzhafter Fleischbällchen-Pizza-Kuchen

BuzzFeed

10 Portionen

ZUTATEN

Pizzateig, geteilt

2 Esslöffel Olivenöl

8 Knoblauchzehen, fein gehackt

Salz nach Belieben

Pfeffer nach Belieben

Tomatensauce

1 Esslöffel getrocknetes Basilikum

1 Esslöffel getrockneter Oregano

340 g Tomatenmark

450 g Mozzarella mit niedrigem Wassergehalt, in Scheiben

900 g Fleischbällchen

175 g karamelisierte Zwiebeln

300 g Paprikaschoten, gehackt, angeschwitzt

Parmesan zum Servieren

ZUBEREITUNG

1. Den Ofen auf 230°C vorheizen.

2. Eine zirka 450g Kugel Pizzateig halbieren und zwei große Teigscheiben ausrollen.

3. Das Innere einer Springform mit Kochspray besprühen oder fetten und eine ausgerollte Teighälfte hineinlegen. Den Teig gut in der ganzen Form andrücken.

4. Das Olivenöl, 2 fein gehackte Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer auf den Teig streuen und damit die Oberfläche einpinseln. Den Teigboden mit einer Gabel eindrücken.

5. Backen, bis der Teig gar und leicht goldbraun ist, zirka 15 Minuten.

6. Das Tomatenpüree, das getrocknete Basilikum, 4 fein gehackte Knoblauchzehen, getrockneter Oregano und Tomatenmark in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

7. Auf die halbgare Bodenschicht aus Pizzateig eine Schicht Mozzarellascheiben schichten und dann eine Schicht Tomatensauce.

8. Die Fleischbällchen so eng wie möglich spiralförmig in die Form geben. Mit mehr Marinarasauce bedecken.

9. Eine Schicht karamelisierte Zwiebeln hinzufügen und weitere Mozzarellascheiben.

10. Die grünen, gelben und orangefarbenen Paprikaschoten auf den Mozzarella geben.

11. Das zweite Teigstück in Streifen schneiden, um oben auf der Pastete ein Gittermuster zu bilden.

12. Mit 2 weiteren Esslöffeln Olivenöl, 2 fein gehackten Knoblauchzehen und koscherem Salz bestreichen.

13. 40 Minuten bis eine Stunde backen, oder bis der Teig oben gebräunt ist und die Sauce, die Fleischbällchen und der Käse alle erhitzt sind.

14. Den Kuchen in Scheiben schneiden, nach Wunsch mit extra Sauce und geriebenem Parmesan servieren.

15. Reinhauen!

Inspiriert von:

https://www.marthastewart.com/972713/deep-dish-meatball-pizz

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.