25 Dinge, die garantiert passieren, wenn ihr zusammenzieht

    Ihr werdet Seiten aneinander kennenlernen, von denen ihr nichts geahnt habt.

    1. Ihr werdet die volle Tragweite eurer kleinen Obessionen kennenlernen.

    ABC

    Das können Videospiele, trashige Reality-Sows oder Sportarten sein. Klar wusstet ihr vorher, was der oder die andere mag, aber eben nicht in dem Ausmaß.

    2. Ihr werdet euch ganz sicher über Aufgaben im Haushalt streiten.

    FOX

    Des öfteren.

    3. Allgemein werdet ihr über Kleinigkeiten streiten, von denen du nie geahnt hättest, dass man sich darüber streiten kann.

    DreamWorks Pictures

    „Wie lange soll der gammlige Joghurt da noch im Kühlschrank stehen?“

    4. „Was sollen wir heute Essen?" könnte genauso gut die Frage nach dem Sinn des Lebens sein.

    New Line Cinema

    Denn es gibt so wohl etliche, als auch keine Antworten darauf.

    5. Einer von euch beiden wird immer sagen: „Ist mir egal, sag du.“

    New Line Cinema

    Und es wird nicht egal sein.

    6. Ihr werdet euch erstmal all eurer Unterschiede bewusst.

    tumblr.com

    Team morgens oder abends duschen? Team Kaltwäsche oder Team so heiß wie möglich? Team sofort wegräumen oder morgen nach der Arbeit?

    7. Und ihr werdet euch so viele Insiderwitze ausdenken.

    NBC

    8. Wenn einer von euch schlechte Laune hat, stehen die Chancen gut, dass der andere zehn Minuten später ebenfalls aggro wird.

    NBC

    Ihr färbt einfach sehr aufeinander ab.

    9. Das Positive ist jedoch, dass jemand für dich da ist, wenn du nach Hause kommst und Trost oder Aufheiterung brauchst.

    MTV

    10. Ihr werdet mit der Zeit viel über die Personen wissen, die der jeweils andere nicht ausstehen kann.

    ABC

    Kollegen, Freunde von Freunden, den Bachelor.

    11. Und auch ihr werdet der unausgesprochenen Regel folgen, dass ihr, wenn ihr gemeinsam mit einer Serie anfangt, diese auch gemeinsam beenden müsst.

    HBO

    12. Rechnungskram bleibt irgendwie immer an einer Person hängen.

    YouTube: JennaMarbles / Via youtube.com

    13. Ihr werdet auch versuchen, euch einige eurer lästigen Angewohnheiten abzugewöhnen, um das Zusammenleben leichter zu machen.

    FOX

    "Ich halt mich an die Mülltrennung, wenn du anfängst, deine Haare aus dem Waschbecken zu sammeln, Deal?"

    14. Ihr erlebt einander in jeder betrunkenen Stimmung, die man so haben kann.

    Universal Pictures

    Emotional betrunken, aufgedreht betrunken, unbeholfen betrunken ...

    15. Du kümmerst dich ein bisschen weniger um die Dinge, um die du dir vorher Sorgen gemacht hast.

    TLC

    Ihr werdet einander in Outfits erleben, die der Rest der Welt nicht zu sehen bekommt.

    16. An euren gemeinsamen Abenden bestellt ihr gern Essen und lümmelt auf der Couch.

    ABC

    17. Was manchmal schöner ist, als irgendwohin zu gehen.

    FOX

    18. Unliebsame Aufgaben, wie zur Post gehen oder Klopapier kaufen werden gern mit effektiven Verteilungssystemen wie Schnick, Schnack, Schnuck gelöst.

    Warner Bros. Television

    Ja, ihr seid beide erwachsen, aber Schnick, Schnack, Schnuck hat sich nicht umsonst bewährt.

    19. Und wenn einer von euch sehr unordentlich ist, wird das irgendwann mal zu 'nem größeren Knall führen.

    ABC

    20. Und doch könnt ihr, was das angeht, brutal ehrlich miteinander sein.

    ABC

    In WGs mussten solche Dispute irgendwie diplomatisch gelöst werden. Doch ihr zwei könnt Tacheles über den Saustall hier reden.

    21. Ihr werdet definitiv ein paar Klamotten teilen.

    Instagram: dlawrencemua / Via instagram.com

    Zusammen zu wohnen bedeutet auch eine größere Garderobe zu haben.

    22. Und ihr werdet eine gemeinsame Routine entwickeln.

    Universal Pictures

    „OK, du duschst zuerst und während du isst, dusche ich, und dann können wir ja zusammen die Zähne putzen.“

    23. Ihr lernt euch gegenseitig zu motivieren oder euch eher gegenseitig zu demotivieren.

    FOX

    „Wir essen diese Woche gesund!“

    „Okay, aber Freitag Pizza?“

    „Natürlich!“

    24. Wenn ihr ein paar Tage getrennt seid, fühlt sich das schon ein bisschen komisch an, alleine zu schlafen.

    FOX

    Aber du wirst es auch genießen, das Bett für dich alleine zu haben.

    25. Aber auch wenn's mal knirscht: Mit niemandem würdest du lieber zusammen leben wollen.

    The WB

    Es sei denn, ihr macht Schluss natürlich.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form