back to top

21 leicht komische Sachen, die alle Schwestern schon gemacht haben

"Aufwachen." "Wir kommen zu spät."

Gepostet am

1. Sich geweigert, zu duschen, bis Deine Schwester duschen wollte, um dann ins Bad zu rasen und sie zu überholen.

Nichts hat Dich schneller aus dem Bett gebracht, als das Bedürfnis, Deine Schwester an etwas zu hindern, was sie tun wollte.
Twitter: @maddycroall

Nichts hat Dich schneller aus dem Bett gebracht, als das Bedürfnis, Deine Schwester an etwas zu hindern, was sie tun wollte.

2. Auf hässliche Figuren im Fernsehen gezeigt und gerufen "Das bist Du!"

Das hört nie auf, lustig zu sein.
New Line Cinema

Das hört nie auf, lustig zu sein.

3. Bei Familienbesuchen ein Bett zu teilen, und es als völlig gerechtfertigt anzusehen, Deine Schwester so hart es geht zu schlagen, wenn 1 mm ihres Körpers auf Deine Seite gerät.

Du hast vielleicht sogar eine Kissenwand zwischen euch errichtet.
Twitter: @TeddyVillageIE

Du hast vielleicht sogar eine Kissenwand zwischen euch errichtet.

4. Gerannt, um den Vordersitz im Auto vor Deiner Schwester zu ergattern.

5. Und Dich auf Deine Schwester gesetzt, weil sie sich dorthin gesetzt hat, wo Du sitzen wolltest.

Und dabei wahrscheinlich auf und ab gehüpft, sodass es ihr weh tat.
Twitter: @Jaslynnnlee

Und dabei wahrscheinlich auf und ab gehüpft, sodass es ihr weh tat.

6. Die Klamotten deiner Schwester ausgeliehen, und noch nicht einmal versucht, dabei diskret zu sein.

Bei Schwestern heoßt es: Borgen = Stehlen.
Twitter: @fernwehliebe

Bei Schwestern heoßt es: Borgen = Stehlen.

7. Eine Geheimsprache entwickelt, sodass ihr euch gegen eure Eltern verschwören konntet, ohne dass sie merken, worüber ihr redet.

Warner Bros.

Wenn ihr klug wart, waren sogar Gesten und Signale dabei.

8. So getan, als wolltest Du sie umarmen, um sie dann im Rugbystyle auf den Boden zu werfen.

Der älteste Trick, den es gibt.
Twitter: @TrinidadAvitia

Der älteste Trick, den es gibt.

9. Auf langen Flügen Filme gleichzeitig gesehen, obwohl ihr jeder den eigenen Bildschirm hattet.

Disney Channel

Es war wirklich wichtig, dass keine von euch auch nur eine Sekunde weiter war als die andere.

10. Bestritten, dass ihr verwandt seid, obwohl ihr euch wirklich ähnlich seht.

Es war Dir besonders peinlich, mit ihr verwandt zu sein, wenn ihr auf der gleichen Schule wart.

11. Sie so fest gebissen, dass man es später noch gesehen hat.

Und sie dann angefleht, Dich ja nicht zu verpetzen.
Twitter: @typoshowell

Und sie dann angefleht, Dich ja nicht zu verpetzen.

12. Unnötig wütend geworden, wenn irgendwelche Freunde Deine Schwester "süß" nannten, oder noch schlimmer, "heiß".

Paramount Pictures

Es gab keine schlimmere Beleidigung.

13. Versucht, in ihr Zimmer zu kommen, wenn sie es nicht wollte, und dich dann mit deinem ganzen Gewicht gegen die Tür gestemmt, bis sie nachgab.

Das ging solange, bis einer von euch wortwörtlich die Kraft ausging.
Twitter: @perryeve_

Das ging solange, bis einer von euch wortwörtlich die Kraft ausging.

14. Essen gegessen, dass Du nicht essen wolltest, einfach nur deshalb, weil Deine Schwester es wollte.

Wenn Deine Schwester etwas wollte, musstest Du es einfach zuerst haben.
Twitter: @hoodsvessel

Wenn Deine Schwester etwas wollte, musstest Du es einfach zuerst haben.

15. Die Charaktere von jeder Serie übernommen, die ihr je zusammen im Fernsehen gesehen habt.

Disney Channel

Ihr wisst, welche von euch eine Mary-Kate und welche eine Ashley ist.

16. Wenn Deine Schwester jünger ist als Du, ihr jedes Mal, wenn sich jemand im Fernsehen küsst, die Augen zugehalten.

17. Deiner Schwester verboten, den Fernsehsender zu wechseln.

Manchmal hast Du einfach die Fernbedienung aus dem Wohnzimmer mit in die Küche genommen.
Twitter: @joceemartinez

Manchmal hast Du einfach die Fernbedienung aus dem Wohnzimmer mit in die Küche genommen.

18. Sich gegenseitig im Notfall Toilettenpapier gereicht.

Das ist eigentlich der beste Grund, eine Schwester zu haben.
Twitter: @Josh_Kinsella_

Das ist eigentlich der beste Grund, eine Schwester zu haben.

19. Ganz offen den Klamottenstil (und andere Lebensentscheidungen) der anderen kopiert, und dann vehement bestritten, dass es abgeguckt war.

Kleine Schwestern imitieren große Schwestern immer. Das ist Tatsache.
Tabatha Leggett / BuzzFeed

Kleine Schwestern imitieren große Schwestern immer. Das ist Tatsache.

20. Gekämpft, bis eine von euch geblutet hat.

Meist ging es dabei um rein gar nichts.
Twitter: @bellaggordon

Meist ging es dabei um rein gar nichts.

21. Sich einander so nah gefühlt wie zu niemand anderem auf der Welt.

E!