Posted on 28. Sept. 2015

    Tierschützer nehmen einem Obdachlosen seinen Hund weg. Das regt die Leute auf.

    Die Tierschützer kontern den Protest, indem sie sagen, die Welpe sei krank gewesen und wäre nur zum Betteln benutzt worden.

    Ein Video, das laut Beschreibung zeigt, wie Tierschützer einem Obdachlosen seine Welpe wegnehmen, sorgt für Entrüstungsstürme im Netz.

    Das Video wurde vor ein paar Tagen von einem Mann namens Nghi Le Duc gepostet.

    Facebook: video.php

    Er sagt, er sei schockiert gewesen, als Mitglieder der Tierschutzgruppe Cause Animale Nord einem Mann seinen Hund wegnahmen. Le Duc sagt, der Mann sei obdachlos gewesen.

    Le Duc schrieb auf Facebook, dass die Tierschützer dem Obdachlosen seinen Welpen "mit Gewalt und ohne jedes Mitleid" wegnahmen. Der kleine Hund sei der Freund des Obdachlosen gewesen, sagt Le Duc.

    Das Video wurde mehr als 2,5 Millionen Mal angeschaut. Viele Menschen im Netz verurteilen das Handeln der Tierschützer.

    So #CauseAnimaleNord just steal a homeless mans best friend for a better life, leaving the FELLOW HUMAN homeless #logic

    "Cause Animal Nord stehlen den besten Freund des Menschen und helfen dem Obdachlosen nicht"

    Manche Menschen nennen Cause Animal Nord brutal.

    #causeanimalenord you are not animal activist but simply plain bullies! Give the puppy back to the poor man what you did was awful

    "Ihr seid keine Tierschützer, ihr seid fiese Typen! Gebt dem Mann seinen Hund zurück. Was ihr gemacht habt, ist schrecklich"

    Manche sagten, die Tierschützer machen genau das, wogegen sie behaupten zu kämpfen.

    #causeanimalenord I want to report animal cruelty. A group of thugs assaulted a man and stole a puppy away from its rightful, loving owner!

    "Ich will euch wegen Tierquälerei anzeigen. Eine Gruppe von Banditen hat diesen Hund seinem rechtmäßigen, ihn liebenden Besitzer weggenommen!"

    Eine Change.org-Petition ruft dazu auf, dass gegen die Gruppe ermittelt wird. Mehr als 200.000 Menschen haben die Petition unterzeichnet.

    3 French Animal Rights Activist steal puppy from homeless man- PETITION TO HAND IT BACK! pls share https://t.co/KjRH7JpWos via @Change

    Die Gruppe wehrt sich. Sie sagt, der Mann habe den Hund nur zum Betteln benutzt.

    facebook.com

    Die Gruppe sagt, der Hund habe gewirkt, als stünde er unter Medikamenten. Er habe nicht richtig laufen können und hätte sich nicht orientieren können. Sie sagen, sie hätten nicht zusehen wollen, wie der Hund, den sie "Vegan" nennen, mishandelt worden wäre.

    "Die Polizei macht nichts, aber wir handeln", schrieb die Gruppe. "Ihr könnt euch auch wehren, ihr müsst nur mutig sein".

    Die Gruppe sagt, der Mann, den sie als Roma bezeichnen, habe nicht geschrien, weil sie ihm seinen Hund weggenommen haben, sondern weil er seine Essensmarke verloren hätte.

    "Wir sind eingeschritten, weil es für das Tier wichtig war", sagte die Gruppe der französischen Tageszeitung La Voix Du Nord. "Es ist leicht, Bilder aus dem Zusammenhang zu reißen, um uns zu schaden."

    Die Tierschützer wollen den Hund jetzt einem neuen Besitzer geben. Auf Facebook haben sie ein Video der Welpe veröffentlicht, in der sie herumtollt. "Endlich ist sie frei und kann überall spielen!", schreiben die Tierschützer.

    Facebook: video.php

    Adam Gulmezian antwortete auf den Post. Er schrieb, dass er den Obdachlosen gefunden habe. In einem Video sagt der Mann, dass er Papiere hat, die beweisen, dass der kleine Hund ihm gehört.

    Facebook: video.php

    Cause Animale Nord antwortete, dass die Papiere gefälscht seien.

    facebook.com

    Die Polizei sagt, dass sie in der Sache nicht ermittelt, berichtet La Voix du Nord.

    Weder die Tierschützer noch Adam Gulmezian haben auf Anfragen von BuzzFeed News reagiert.

    La Voix du Nord berichtet, dass die Tierschützer bekannt seien für spektakuläre öffentliche Aktionen, die Tieren helfen sollen.

    Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form