• win badge
  • Yes! badge

23 Dinge, die Du nur kennst, wenn Du auf einem Bauernhof aufgewachsen bist

Wenn "ausschlafen" heißt, erst um 6:00 Uhr morgens aufzustehen

1. Jeden Morgen musstest Du unglaublich früh aufstehen, um auf dem Hof zu helfen.

2. Dein Leben lang hast Du Gummistiefel getragen.

3. Spaß zu haben - als Kind hieß das für Dich, auf Heuballen zu klettern.

4. Als du dann alt genug warst, um selbst Heuballen zu transportieren, wurden sie zum Fluch Deines Lebens.

5. Aber das war immer noch besser als ausmisten.

6. Deine Familie konnte jedes Jahr nur in einem sehr kleinen Zeitfenster in den Urlaub fahren (wenn überhaupt).

7. Und in den Sommerferien hast Du auf dem Hof geholfen.

LoveToTakePhoto / Via pixabay.com

Du: "Boah, sechs Wochen Ferien - so viel Freizeit!"

Deine Eltern: "Boah, endlich Hilfe bei der Ernte!"

8. Es hat Dich nie irritiert, wenn plötzlich irgendwelche Tiere im Haus herumliefen.

Lamb recovering nicely thanks to the Aga

Auch nicht bei Lämmern, die sich am Ofen aufwärmten.

9. Und weil Du schon Tiergeburten ohne Ende gesehen hast, findest Du sie auch überhaupt nicht ekelhaft – im Gegenteil.

10. Schon lange bevor Du Autofahren gelernt hast, konntest Du riesige Landmaschinen bewegen.

helikimalle / Via pixabay.com

Traktor fahren 💛

11. Entweder warst Du in einem Verband wie dem Bund der Deutschen Landjugend, oder Du fandest die Leute dort richtig seltsam.

12. Aber Du hast wahrscheinlich ganz schön oft beim Tauziehen und Wettpflügen mitgemacht.

13. Landwirtschafts-Messen waren immer das Größte.

14. Deine direkten Nachbarn waren kilometerweit entfernt.

15. Wenn Dir irgendetwas ausgegangen war, musstest Du kilometerweit zum nächsten Laden fahren.

16. Aber wahrscheinlich habt ihr eh viele Lebensmittel selbst angebaut.

17. Und Du wusstest, dass Du Tiere nicht zu sehr ins Herz schließen darfst.

18. Auch mit Kälte kannst Du ziemlich gut umgehen.

19. Aber wenn es Sommer wurde, trugst du stolz Deine tolle Bräune zur Schau.

20. Guten Empfang mit Deinem Handy hattest du nie, weil Du immer mitten im Nirgendwo warst.

Kein Sexting für Dich.

21. Und Dein Internet war vermutlich RICHTIG langsam – wenn ihr zuhause überhaupt welches hattet.

Via giphy.com

High-Speed-Glasfaser-Internet? HAHAHA.

22. Taxis gab es nicht, also war nach Teenie-Partys Camping auf der Wiese angesagt.

23. Und auch wenn es auch manchmal nervig war: Du hättest nirgendwo anders aufwachsen wollen.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form