back to top

18 Haustiere, die einen feuchten Dreck auf Deine Bücher geben

Etwas Respekt bitte.

Gepostet am

1. „Ich habe die Kapitel, mit denen ich nicht einverstanden bin, entfernt.“

2. „Tut mir leid, aber das ist nicht die Art von Literaturkritik, die ich in diesem Haus wünsche.“

3. „Ich bereue nichts, Tausend strahlende Sonnen ist einfach nicht so gut wie Drachenläufer.“

oh no the dog ate my summer reading book. what am i going to do!!!? 😂😂😂

4. „Hi, ich habe mich entschlossen, Breakfast With Buddha zum Frühstück zu verspeisen, ich hoffe, das ist ok.“

Anzeige

5. „Ich konnte die Doppelstandards in Der scharlachrote Buchstabe einfach nicht ertragen, daher bin ich angemessen damit umgegangen.“

I mean maybe his adorable face will make McKinley not hate me so much "my dog ate my book"sounds totally believable

6. „Hey, ich fände es wirklich nett von Dir, wenn Du mich das in Ruhe kaputtmachen lassen würdest.“

7. „Hi, ja tut mir leid, ich habe dieses Buch verschlungen! Es war köstlich.“

@iantyson Thanks for signing your book for me Wednesday! Sorry my dog ate the cover last night. #HoorayForOllie?

8. „Ich werde hier einfach sitzen bleiben, bis Du Dich entschließt, etwas Besseres zu lesen.“

Anzeige

9. „Ich versuche ein tieferes Verständnis für das Buch zu entwickeln.“

Ms. Clem, I count do my homework because my dog ate my book

10. „Ich habe es probiert, aber es hat mir nicht gefallen.“

11. „Ich habe wirklich das ganze Buch auseinandergenommen.“

My dog ate my book and I have proof

12. „Es ist ganz schön respektlos von Dir, in meiner Anwesenheit ein Buch über Mäuse zu lesen.“

Anzeige

13. „Ich will ehrlich zu Dir sein, ich habe die Worte Big Fish gesehen und gedacht, es sei etwas zu essen.“

...so my dog ate my book.. #dog #books

14. „Hey, ich wollte Dir nur helfen.“

15. „Klar, wir können nicht lesen, aber wir sind einfach anderer Meinung als dieses Buch.“

My #cat ate my #book. Since he can't #read, I'm considering this a supportive act.

16. „Die Harry-Potter-Bücher sind meines Erachtens komplett überschätzt.“

17. „Ehrlich, Chris, dieses Buch ist so trocken.“

18. „Ehrlich gesagt erspare ich Dir hiermit eine Menge Zeit, Du wirst vom Ende sowieso enttäuscht sein.“