22 Gründe, niemals nach Dortmund zu ziehen

    Perle vom Revier - geboren am Borsigplatz.

    1. Natur ist in Dortmund ein Fremdwort.

    2. Hier gibt es nur leerstehende Fabriken.

    3. Der Sommer ist in der Stadt nicht auszuhalten.

    4. Viel zu grau hier.

    5. Und von Festivals verstehen die hier auch nichts.

    6. Mal über den Marktplatz schlendern? Macht überhaupt keinen Spaß.

    7. Fahr bloß nicht in den Dortmunder Hafen. Hier gibt es nix zu sehen.

    8. Diese Idee mit dem Phönixsee war ganz ganz dumm...

    9. Die Nordstadt ist eine No-Go-Area.

    10. Der Weihnachtsmarkt ist auch total langweilig.

    11. Fussballfans haben hier nix zu lachen.

    12. Sterneköche? Nein, hier gibts immer nur Currywurst.

    13. Kultur für umme? Wer braucht denn sowas?

    14. Wer hat schon Lust einen der 100 besten Jazzclubs der Welt zu besuchen?

    15. Nur am malochen alle.

    16. Und trotzdem keine Kohle auf der Tasche.

    17. Los wirste das Geld auch nirgends.

    18. So viele Nationen in einer Stadt, das kann ja gar nicht gut gehen.

    19. Die Vorliebe für Bier ist viel zu übertrieben...

    20. Und sie geht viel zu weit. OMG. Wirklich viel zu weit.

    21. Die Buden braucht doch heute kein Mensch mehr.

    22. Das Schlimmste an Dortmund? Du kommst niemals drüber weg. Einmal Dortmund, immer Dortmund. <3

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form