24. Mai 2018

    37 Beweise, dass Australien der landgewordene Wahnsinn ist und uns alle umbringen will

    Okay, zählen wir mal, auf wie viele Arten Australien versucht, alle Menschen umzubringen.

    1. Pythons, die einfach alles fressen

    Via imgur.com

    Schlange + Flughund = Monster

    2. Riesenpythons, die sich Wallabys angeln.

    3. Freikriechende Pythons in Klamottenläden.

    4. Freikriechende Pythons in Toilettenschüsseln.

    Via imgur.com

    5. Schlangen, die Warane fressen.

    6. Schlangen auf Golfplätzen.

    7. Schlangen auf Flugzeugen.

    Robert Weber / Reuters

    Passagiere auf einem Flug von Australien nach Papua-Neuguinea haben beim Blick aus dem Kabinenfenster eine 3-Meter-Schlange auf der Tragfläche entdeckt.

    8. Flugfüchse.

    Vermin Inc via Compfight cc

    Krankheiten direkt von einem Flugfuchs zu bekommen, ist extrem unwahrscheinlich. Dennoch sind sie Träger von zwei lebensgefärlichen Viren.

    9. Dingos, die Haie fressen.

    10. Haie, die Golfspieler fressen.

    Sky News

    Naja, er droht damit.

    11. Weiße Haie beim Surfen.

    12. Krokodile beim Surfen.

    Sharon Scoble / Via abc.net.au

    13. Krokodile in Schwimmanlagen.

    Courier Mail / Via imgur.com

    14. Krokodile in Flüssen.

    15. Krokodile auf der Straße.

    16. Krokodile, die von Schlangen GEFRESSEN werden.

    Tiffany Corlis / Via ABC Queensland

    17. Verdammt große Krokodile.

    Michael Franchi / Rex USA

    18. Paralysierende Zecken. Vor und nach dem Essen.

    Murdoch University / Via media.murdoch.edu.au

    19. Spinnen. Jede Menge.

    Daniel Munoz / Reuters

    20. Ein Eimer voller Sydney-Trichternetzspinnen, die auf einem Campingplatz in den Blue Mountains gesammelt wurden. Ein Biss jeder einzelnen kann tödlich sein.

    21. Käfer. Schwärme davon.

    Via imgur.com

    22. Fliegen. Massenhaft.

    Via imgur.com

    23. Die Tausendfüßer-Plage.

    Via imgur.com

    Jeden Winter spielen die eingeführten Portugiesischen Tausendfüßer in West-Australien verrückt.

    24. Riesenregenwürmer. Naja, nicht gefährlich, aber BÄÄÄH!

    Via imgur.com

    25. Maulwurfsgrillen. Ein schrecklicher IRRTUM der Natur.

    26. Giftige Riesentausendfüßer

    Via imgur.com

    Riesentausendfüßler können beißen, wenn sie sich gestört fühlen, und der Biss kann tagelange starke Schmerzen hervorrufen.

    Riesentausendfüßer, die Schlangen töten?! Willkommen in Australien!

    27. Ein riesiger, wütender Kasuar.

    28. Geheimnisvolle Riesenquallen.

    Richard Lim / Via abc.net.au

    29. Würfelquallen. Die wohl gefährlichsten Tiere in Australien, obwohl sie nicht größer als ein Daumennagel sind.

    Via imgur.com

    Das Gift der Würfelqualle ist 100 Mal wirksamer als Kobragift und 1000 Mal stärker als Tarantelgift.

    30. Von einer Seewespe willst du auch nicht gestochen werden.

    31. Blaugeringelte Kraken sind die einzigen Kraken, die dem Menschen zum Verhängnis werden können.

    Via abovetopsecret.com

    Ein Gegengift existiert nicht, wodurch sie die tödlichste Spezies im Meer um Australien sind.

    32. Die Stiche von Kegelschnecken können die Atemmuskeln lähmen und somit zum Tod führen.

    University of Melbourne / Via unimelb.edu.au

    Die giftigste von 500 bekannten Kegelschneckenarten hat mehrere Menschenleben auf dem Gewissen. Sie verabreichen ihr Gift über einen harpunenartigen Zahn, der von einem verlängerbaren Rüssel vorangetrieben wird.

    33. Vorsicht! Der Steinfisch ist der giftigste Fisch der Welt.

    34. Steinfische sind Meister der Tarnung und sehen aus wie Fels- oder Korallenbrocken.

    australianmuseum.net.au

    Der Riff-Steinfisch hat Stachel in seiner Rückenflosse, die ein hochgiftiges Gift injizieren können, das extreme Schmerzen auslösen und zum Tode führen kann.

    35. Also, der Stich sieht nicht gut aus.

    36. Behaltet den Himmel im Auge! Der Hagel kann tödlich sein.

    Via imgur.com

    37. Blut kann auch in Süßwasser gefährlich sein!

    Via imgur.com

    Amöben-Meningoenzephalitis verursacht durch Naegleria fowleri ist selten und extrem tödlich, mit einer Überlebensrate von unter 3%. GEH NICHT INS WASSER.

    Want the best of BuzzFeed Animals in your inbox?
    Sign up for a newsletter today!

    Newsletter signup form