20 eklige Dinge, die manche Leute befriedigend finden

    Für die einen befriedigend – für die anderen herpeserregend.

    Wir haben die BuzzFeed-Community gebeten, uns zu verraten, welche ekligen Dinge sie so richtig befriedigend finden. Und das kam dabei raus:

    NBC / Via tenor.co

    WARNUNG

    Nichts für schwache Gemüter.

    1. Ein richtig fettes Stück Dreck unter dem Fingernagel hervorkratzen.

    2. Videos schauen, in denen Pickel oder Mitesser ausgedrückt werden.

    Instagram: @drsandralee / Via cystbursting.com

    „Es hat etwas Befriedigendes, wenn man sieht, wie all das Eklige rauskommt und wie sich ein Pickel oder eine Zyste entleert.”

    eliseh6

    3. Perfekt kacken und einen Haufen legen, der einfach abfällt, ohne Spuren zu hinterlassen.

    4. Einen Porenstreifen abziehen und auf die Mitesser starren.

    5. An der Lippe pulen, um einen ordentlich großen Hautlappen abzureißen.

    instagram.com / Via elle.com

    —Alexandra Mithen, Facebook

    6. Die abgestorbene Haut vom Sonnenbrand abziehen.

    7. Erst an der Nagelhaut herumpulen und sie dann abknipsen.

    8. Chemisches Peeling von Baby Foot benutzen und dann eine ganze Schicht von abgestorbener Haut entfernen.

    9. Ein eingewachsenes Haar ausgraben und rauszupfen.

    instagram.com

    „Das schönste aller Gefühle.”

    samanthamarieu

    10. An einem Zahnstocher riechen – nach dem Benutzen.

    instagram.com / Via Instagram: @csgabrielson

    „Einmal habe ich meine Cousine dabei ertappt, wie sie an ihrem Zahnstocher roch, nachdem sie ihn benutzt hatte. Ich musste lachen und ihr gestehen, dass ich auch gerne an meinem Zahnstocher schnuppere.”

    hinak3

    11. Sich ein Büschel Haare aus der Poporitze ziehen.

    MTV

    „Das ist so befriedigend, man kann es nicht abstreiten.”

    poojasundaram

    12. Ein großes Stück Ohrenschmalz rausholen.

    BuzzFeed Blue / Via buzzfeed.com

    eliseh6

    13. Die Mitesser und Pickel anderer Leute ausdrücken.

    youtube.com / Via buzzfeed.com

    „Ich drücke die Pickel meines Bruders aus. Er hat viele auf dem Rücken und am Haaransatz. Das hilft mir, Stress abzubauen.”

    victoriaf485d0f982

    14. Sich beim Aufwachen den Schlafsand aus den Augen wischen.

    Nickelodeon / Via youtube.com

    „Wenn man morgens aufwacht und sich die Augen wischt, dann ist da so viel Schlafsand drin! Dafür lebe ich!”

    bscorp13

    15. Schuppen aus den Haaren streichen und zugucken, wie sie auf die Kleidung fallen.

    Adam88xx / Via Getty Images

    —Holly Smith, Facebook

    16. In der Nase bohren und den Popel vor dem Wegschnippen begutachten.

    TV Land / Via giphy.com

    17. Oder einen richtig langen Popel rausziehen.

    18. An losem Schorf herumpopeln, wenn er kurz vor dem Abfallen ist.

    19. Richtig laut und so lang wie möglich rülpsen.

    20. An den Händen riechen, nachdem man Türklinken, die eigenen Achselhöhlen, die Kopfhaut oder... die Weichteile angefasst hat.

    NBC

    „Ich mache das nicht, wenn ich eine schöne Creme oder sowas benutzt habe, sondern nachdem ich zum Beispiel Türklinken angefasst, mich auf dem Kopf gekratzt, meine Achselhöhlen gerieben oder mich da unten gekratzt habe, ihr wisst schon. Wer weiß, warum ich das tue."

    gabygay

    Hinweis: Wir haben Beiträge gekürzt und/oder einer besseren Verständlichkeit wegen bearbeitet.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Want to be the first to see product recommendations, style hacks, and beauty trends? Sign up for our As/Is newsletter!

    Newsletter signup form