back to top

Nach diesen Spare Ribs im Asia Style wirst du dir die Finger lecken

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am
Einfach Tasty

Zutaten:

Reicht für 3-4 Personen

1 Reihe Spare ribs

Gewürze

1 EL Salz

1 EL Pfeffer

1 EL Asiatische Gewürzmischung mit Sternanis, Szechuanpfeffer, Zimtkassis, Gewürznelke und Fenchel)

Marinade

1 EL gehackter Knoblauch

1 EL gehackter Ingwer

1 Zwiebel, gehackt

3 EL Hoisin Sauce

200 ml Hühnerbrühe

BBQ Sauce

übrigebliebene Flüssigkeit aus dem Slow Cooker

50 ml Wasser

2 TL Maismehl

2 EL brauner Zucker

2 EL Sesamsamen

Frühlingszwiebeln und rote Chili zum Verzieren

Reis als Beilage

Zubereitung

1. Würze die Spare Ribs mit Salz, Pfeffer und der asiatischen Gewürzmischung.

2. Die Ribs in den Slow Cooker geben, zusammen mit dem Knoblauch, Ingwer, Zwiebel, Hoisin Ssauce und der Hühnerbrühe. Vermische die Zutaten mit deinen Händen.

3. Auf hoher Stufe 3 Stunden, oder auf niedriger Stufe 6 Stunden kochen lassen.

4. Den Ofen auf 170°C vorheizen.

5. Wenn die ribs gekocht sind, sie vorsichtig aus dem Cooker rausnehmen und auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen.

6. Um die BBQ Sauce vorzubereiten, nimm die restliche Flüssigkeit aus dem Slow Cooker und gieße sie in eine Bratpfanne, die auf mittlerer Hitze steht.

7. In einer kleinen Schüssel das Wasser und das Maismehl mischen und dann in die Pfanne einrühren. Die restlichen Zutaten hinzugeben und solange köcheln, bis eine zähflüssige Sauce entstanden ist.

8. Diese Sauce beidseitig auf den Rippchen verteilen und für 15 Minuten backen.

9. Die Rippchen schneiden und mit Frühlingszwiebeln und rotem Chili verzieren.

10. Mit Reis servieren. Guten Appetit!!

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.

Einfach Tasty