back to top

31 Gründe, niemals einen Fuß nach Rostock zu setzen

Meer gibt es auch woanders.

Gepostet am

2. Überall diese grauen Hochhäuser.

Instagram: @borismayer77

"Achterreeg", Alexandrinenstraße am Alten Strom in Warnemünde

Anzeige

4. Und dann immer dieser Stau in der Rush Hour:

Instagram: @hansesail_official

Hanse Sail

Anzeige

8. Am Tee nippen und schweigen. Das ist ihr Ding.

Instagram: @originblue

Café Käthe

Anzeige

14. Als Gebäude für die Uni hat sich nur diese Bruchbude gefunden.

Instagram: @travel_nature_myphotos

Universitätsplatz

Anzeige

19. Was extrem nervt: Überall nur Fischbrötchen.

Instagram: @zwanzig12

Western BBQ-Burger bei Zwanzig12

Anzeige

20. Konzerte sind auch ein ganz trauriges Thema: Zum Glück gibt es ja die A19 nach Berlin.

Instagram: @ihnce

Festival Rostock rockt

22. Eine Bordsteinkante ist das höchste, was Du hier erklimmen kannst.

Instagram: @gabrealness

Kletterwand am Bunker.

Anzeige
Anzeige

30. ... oder gar Außergewöhnliches.

Instagram: @thielenok

Der Molli, der in Bad Doberan wie eine Tram auf der Straße fährt.

Anzeige