back to top

Dieses English Breakfast Raclette schmeckt einfach super

Endlich mal etwas anderes auf dem Raclette-Pfännchen.

Gepostet am
Einfach Tasty

Hier ist ein Video, in dem Du siehst, wie das English Breakfast Raclette zubereitet wird:

Facebook: video.php

1. PFÄNNCHEN

ZUTATEN

1 Champignon

1 Baby Mozzarella

2 Kirschtomaten, halbiert

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Den Champignon-Stiel entfernen und stattdessen eine Kugel Baby Mozzarella in den Pilz legen.

2. Die Kirschtomaten rund um den Champignon legen.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Raclette-Grill überbacken.

2. PFÄNNCHEN

ZUTATEN

1 Scheibe Bacon

2 Mini-Bratwürste, z.B. Nürnberger Würstchen

Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Den Bacon um die Würstchen wickeln.

2. Mit Pfeffer würzen und im Raclette-Grill überbacken.

Anzeige

3. PFÄNNCHEN

ZUTATEN

1 Scheibe Toast, ohne Rinde

1 Teelöffel Butter

1 Wachtelei

Salz

Pfeffer

1 Teelöffel Schnittlauch, geschnitten

ZUBEREITUNG

1. Den Toast mit der Butter bestreichen.

2. Das Wachtelei über dem Toast aufschlagen.

3. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Raclette-Grill überbacken.

4. Mit dem Schnittlauf garnieren.

4. PFÄNNCHEN

ZUTATEN

2 Esslöffel Baked Beans

2 Esslöffel Cheddar, gerieben

Salz

Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Die Baked Beans in das Raclette Pfännchen geben und mit dem Cheddar bestreuen.

2. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Raclette-Grill überbacken.

Mehr Rezepte und Videos findest Du auf Einfach Tasty!