back to top

Dieser Flüchtlings-Helfer schläft in der Bahn ein, und dann reagiert der Schaffner großartig

Diese Geschichte aus Österreich gibt Dir den Glauben an die Menschheit zurück.

Gepostet am

Gestern Abend setzte sich ein Caritas-Mitarbeiter, der zuvor Flüchtlingen geholfen hatte, in die erste Klasse eines Zuges. Fernsehmoderator Tom Rottenberg war dabei und postete darüber auf Facebook:

Der Caritas-Mann war erschöpft:

Als die Tickets kontrolliert wurden, war er eingeschlafen. Ein Mitreisender bot an, den Betrag für die erste Klasse zu zahlen.

Auch Tom Rottenberg wollte den Aufpreis für den Helfer zu bezahlen:

Doch der Schaffner reagierte unglaublich. Er verzichtete auf den Fahrpreis:

Und Tom Rottenberg ist beeindruckt:

Hier das komplette Posting bei Facebook:

facebook.com

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.