back to top

Mit diesem einfachen Trick schützt Du Deinen Facebook-Account

Wir zeigen Dir, wie Du Dich schnell bei Facebook, Google, Twitter und vielen weiteren Diensten schützen kannst.

Gepostet am

Du kannst Dir bei jeder Anmeldung einen neu generierten Code auf Dein Handy schicken lassen, den Du zusätzlich eingibst. Das ist die 2-Faktor-Authentifizierung.

Dreamworks / Via giphy.com

Das funktioniert wie die Mobil-TAN beim Online-Banking. Die Einrichtung dauert wenige Minuten und schützt Dich vor Passwort-Dieben. Denn Dein Handy hast Du hoffentlich immer bei Dir.

Anzeige
Anzeige

2. Twitter: Gehe in die Einstellungen und dort auf Sicherheit und Datenschutz.

BuzzFeed/Sebastian Fiebrig

Vorher musst Du Deine E-Mail-Adresse bestätigt haben und eine Telefonnummer zu Deinem Account hinzugefügt haben. Installiere außerdem die offizielle Twitter-App für Dein Handy.

Wenn Du Anmeldebestätigungen per SMS senden ausgewählt hast, bekommst Du eine Testnachricht.

BuzzFeed/Sebastian Fiebrig

Anmeldebestätigungen per SMS funktionieren bei Twitter in Deutschland nicht bei jedem Mobilfunk-Anbieter.

Anzeige
Anzeige

4. Anmeldebestätigungen kannst Du auch für andere Accounts aktivieren. Hier findest Du Anleitungen, wie das bei Apple, Yahoo oder Microsoft funktioniert.

Apple / Via giphy.com

Eine Liste mit Services, die Anmeldebestätigungen unterstützen, findest Du hier. Mehr Erläuterungen zur Zwei-Faktor-Anmeldung gibt es hier.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.