• win badge
  • Yes! badge

Aziz Ansaris Eltern in "Master Of None" sind die besten Eltern aller Zeiten

Ja, diese beiden sind wirklich seine Eltern.

Aziz Ansaris Eltern Shoukath und Fatima spielen in seiner neuen Netflix-Serie Master of None mit. Und sie sind UNGLAUBLICH. Zum Beispiel in dieser Unterhaltung über YouTube-Videos.

Netflix / Alan Yang Productions

- "Brian. Könntest Du mir bitte den Link schicken?"

- "Klar!"

- "Warum hast Du nicht mich gefragt?"

- "Ich mag Brian."

Und dieses Gespräch zwischen Shoukath und Fatima.

Netflix / Alan Yang Productions

- "Was ist dieses ganz besondere, scharfe Hähnchen nach Szechuan-Art?"

- "Ramesh, warum schaust Du Dir das überhaupt an? Du magst doch scharfes Essen überhaupt nicht."

- "Es ist ganz besonders. Das muss gut sein."

Und wenn er erzählt, dass er vergessen hat, einen Freund abzuholen, weil er seinen Kalender nicht auf seinem neuen iPad eingerichtet hat.

Alan Yang Pictures / Netflix

- "Ich habe Dich angerufen, damit Du den Kalender einrichtest. Nie rufst Du zurück. Jetzt irrt Dr. Ramusami vielleicht in der Penn Station herum und isst Brezeln."

- "Ok, Du weißt nicht, dass er Brezeln isst. Außerdem ist das ein wirklich schönes Szenario dafür, was schlimmstenfalls mit jemandem passieren kann, der in New York alleine und verloren ist."

In einem Interview bei Jimmy Fallon erklärt Ansari, warum er sich dafür entschied, seine Eltern für diese Rollen zu casten.

Ich wollte, dass sich die Figuren echt anfühlen. Manchmal sieht man immigrierte Eltern im Fernsehen und in Filmen, die sehr liberal sind und als Träger für rassistische Witze herhalten müssen, bei denen der Vater zum Beispiel sagt: "Oh, das ist ein Tandoori-Hühnchen in meiner Tasche."

Ich habe meine Eltern gefragt. Mein Vater und meine Mutter stimmten beide zu und, sie waren fantastisch. Und ich habe die Kritiken gelesen, in denen sie meinen Vater herausgesucht haben und meinten: "Oh mein Gott, Shoukath Ansari stiehlt allen die Show". Und ich dachte mir: "Oh mein Gott, das ist nicht das, was ich wollte." [lacht]

Wenn er seine Eltern in der Serie umarmt, sind es seine richtigen Eltern. Das zu wissen ist ganz schön großartig.

Netflix / Alan Yang Productions
Netflix / Alan Yang Productions

"Ich liebe Dich."

Besonders in der Folge, in der er verspricht, seine Eltern öfter anzurufen.

Netflix / Alan Yang Productions

Das ist auch ziemlich cool.

Netflix / Alan Yang Productions

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form