back to top

Dieser Falafal-Feta-Burger ist nicht nur was für Vegetarier

Dreh mal so richtig auf beim nächsten Kochabend.

Gepostet am

Feta-gefüllte Falafelburger

Einfach Tasty

In diesem Video siehst Du, wie sie gemacht werden:

Facebook: video.php

ZUTATEN

4 Portionen

Burger:

400 g geschälte Kichererbsen

2 gehackte Knoblauchzehen

1 gehackte rote Zwiebel

1 TL gemahlener Kreuzkümmel (Cumin)

1 TL Harissa-Paste

2 EL Mehl

1 Handvoll frische Petersilie

1 Handvoll frischer Koriander

50 g Feta

Zum Servieren:

Brioche-Brötchen

Tomatenscheiben

Salsa

Koriander

1 Salatherz

ZUBEREITUNG

1. Alle Burger-Zutaten (außer dem Feta) in einem Mixer mixen. Die Kichererbsen sollten sehr trocken sein!

2. Den Mix in vier Bällchen formen und diese eindellen. Je ein Stück Feta in die Dellen legen und erneut Bällchen formen, damit der Käse komplett bedeckt ist.

3. Die Falafel-Bällchen von jeder Seite 5 Minuten lang in Sonnenblumenöl anbraten.

4. Mit dem Brioche-Brötchen, dem Salat, der Salsa und dem Koriander servieren.

5. Guten Appetit!