• Poll badge
22. Jan. 2020

Beim Bachelor dreht sich diese Woche wieder alles um hinterfotzige Lästereien … äh die Liebe

„Leider haben sich auch ein paar Mädchen übergeben.“

Willkommen zurück, liebe Leute. Heute finden wir raus, ob Gzuz äh Basti Preuss nun wirklich Leute mit Schwänen verprügelt oder nicht. Nein, Spaß, es gab keine Zeugen, und somit ist dieses Gerücht eventuell genauso ein Märchen, wie die Idee, dass hier irgendjemand die Liebe fürs Leben findet.

Wir sind natürlich alle hier, um zu beurteilen, wer von den Bachelor-Kandidatinnen den größten Vogel hat.

Wie immer gilt:

RTL

1. GEIL.

2. Es liegt Ärger in der Luft.

3. Leute sind sauer, weil die Tennislehrerin den Basti schon vom Eisbach kennt, und den anderen nicht davon erzählt hat.

4. Jessica Fiorini fasst es für uns zusammen: „Es sind genau zwei Fakten, die halt scheiße sind. 1. Sie hat's nicht von Anfang an gesagt. 2. Sie hat gelogen.“

5. Die Sachlage ist somit klar.

RTL

6. Jenny Jasmin (heißt sie so?) wird direkt deep:

7. „Dann versteh ich nicht, wie du ein Mensch sein kannst, der sagt: 'Ich wurde immer von Menschen enttäuscht', wenn du selber leider auch Menschen enttäuschst.“

8. Das sagt sie natürlich nicht der Tennislehrerin direkt, sondern der Runde Frauen, die kollektiv so tut, als hätte die Frau ihre Familien verraten.

9. „Scheiß auf die, die ist doch nichts hier“, so Diana.

10. Immerhin macht die Tennislehrerin Sport, meine Gute, und hat damit ein paar bessere Chancen bei Basti als du.

RTL

11. Basti kriegt davon freilich nichts mit, weil er am Yachthafen chillt, Tagebuch schreibt und Tai chi macht.

12. Ich sag's ungern, aber nehmt euch doch mal ein Beispiel an ihm, liebe Damen.

13. Natali mit ohne e, Jessica Fiorini, Jenny-Flor, Judith, noch 'ne Jenny (Überraschung!) und Vanessa treffen Basti auf 'ner Yacht.

14. Er nutzt die Gelegenheit für ein bisschen Seelenklempnerei bei Jenny-Flor.

15. Während er erzählt, dass sein Vati nichts mit ihm zu tun haben will, erzählt ihm Jenny-Flor, dass sie bei ihren Großeltern aufgewachsen ist.

RTL

16. Danach kippt die Stimmung.

17. Erst fliegen die Wimpern fast ab, dann dreht sich fast allen Frauen der Magen um.

18. Weil: Wellengang und Wind

19. „Leider haben sich auch ein paar Mädchen übergeben“, so Basti.

20. Und ja, was soll ich sagen, kann schon mal passieren auf 'nem Date.

RTL

21. Echte und ernst gemeinte Frage an alle, die Ahnung von ... äh Bootsfahrten haben. Kann man da nicht vorher den Wetterbericht gucken?

22. Trotzdem gibt's ein Happy End, weil dann alle baden gehen und danach endlich wieder saufen können.

23. Und ich hab im Jahr 2020 ernsthaft wieder 'nen Despacito-Ohrwurm.

24. Am nächsten Tag treffen sich Leah, Anna, Desirée, Denise-Jessica, Jenny Jasmin und Linda mit Basti zum Sport.

25. Anna hat Bock und ich fühl's.

RTL

26. Basti hat mal wieder nur Boxen im Kopf.

27. Ich denke echt, er ist im Gym besser aufgehoben als im Urlaub mit wenig bis mäßig sport-affinen Frauen, die in erster Linie später Handtaschen und Kosmetik über Instagram verticken wollen.

28. Trinkspiel: Immer 'nen Schnaps, wenn Basti 'Sport' sagt.

29. Oder ein Stück Kuchen essen, so wie ich.

30. Endlich kann Basti alle rumkommandieren

RTL

31. Auch Jenny Jasmin ist ihm zu nachdenklich, mit ihr gibt's das nächste tiefgründige Gespräch über unfähige Eltern.

32. Dr. Basti regelt und behält sie zum Einzeldate da.

33. Tennislehrerin und Desirée sind maximal angepisst.

34. Basti findet „die JJ“ so prima, zur Belohnung füttert er sie mit der Gabel.

35. Kann man machen, kommt aber schräg, wenn man sich erst insgesamt zehn Minuten kennt.

RTL

36. Jenny Jasmin redet Tacheles wegen des Tumults mit der Tennislehrerin.

37. Basti findet's kacke, weil er schließlich nicht zum Labern hier ist ...

38. ... sondern zum Rummachen in der Hängematte, immerhin ist schon Folge 3.

39. „Sie schaut gut aus und da dachte ich mir: 'Ja ähm küss ich sie mal einfach und schau, was sich ergibt.'

40. Sauber, Basti.

RTL

41. Im Haus weiht sie nur ihre Freundinnen ein, was unweigerlich für Probleme sorgen wird.

42. Genauso wie die Tatsache, dass sie mit ihm über die Tennislehrerin gesprochen hat.

43. Am nächsten Tag sind alle wegen irgendwas am Haten.

44. Ich glaube, wir haben inzwischen drei Lager, die sich untereinander nicht leiden können.

45. Die Produzent*innen waren bestimmt ganz betrunken vor Glückseligkeit.

RTL

46. Diana kündigt an, ihre Konkurentinnen verbal zerstören zu wollen.

47. Ich möchte daran erinnern, dass sie letztens so klein mit Hut war, als Basti sie gefragt hat, warum sie sie sich, statt Sport zu treiben, die Lippen aufspritzen lässt.

48. Verbal zerstören hinterm Rücken zählt nicht.

49. Immerhin darf sie mit Wioletta zusammen Basti im Cirque du Soleil treffen, vielleicht entspannt sie sich jetzt mal ein bisschen.

50. Tatsächlich wirkt sie gleich viel lieber, als sie auf dem Akrobatikring mit seiner Brust kuscheln darf.

RTL

51. Ich sag's ja immer wieder: Du bist nicht du, wenn du horny bist.

52. Basti nutzt die Gelegenheit, um die beiden auf den Stress in der Villa anzusprechen.

53. Wioletta gibt vor, von nix zu wissen, und genau niemand kauft's ihr ab. Sie muss gehen.

54. Diana darf zum Essen und für eine Privatvorstellung des Cirque du Soleil bleiben.

55. Basti startet die nächste Attacke.

RTL

56. Diana kriegt 'ne Rose und weint gleich.

57. Und Basti kriegt schon wieder seine Zunge in jemandes Hals.

58. Dann muss sie aber gleich wieder nach Hause.

59. Wer dachte, Diana kommt jetzt mal ein bisschen runter ...

60. ... hat sich getäuscht.

RTL

61. „Wir haben einen Charakter, der nicht für die Mülltonne ist.“ So.

62. Die Maßstäbe liegen schon sehr hoch in diesem Format.

63. Dialoge wie dieser aus der Nacht der Rosen beweisen es:

Basti: „Schickes Kleid auf jeden Fall. Schöne Kette hast du auch.“

Basti: [tupft sich kurz ab] „... kurz abtupfen.“

Linda: „Ja, ich zieh mich gerne auch mal ein bisschen sexyer an. Aber auch gerne schick.“

Basti: „Alles gut. Ja, ich find dich ja ähm sehr attraktiv.“

64. Basti bekommt im Gespräch mit Linda solche Zustände, dass er direkt durchs Sakko schwitzt.

65. Die anderen Frauen kriegen gleich 'ne Krise.

RTL

66. „Ich hät ihr gern den ersten Kuss gegeben.“

67. Ja, dumm. Warum machstn das dann nicht, Basti alte Knalltüte?

68. Während er Linda zurück zu ihrer Herde führt, wüten die anderen Frauen untereinander.

69. Als Jessica Fiorinis Moment endlich gekommen ist ...

70. ... vergeigt sie's mit ihrem Gerede über Insta-Reichweite.

RTL

71. Es gibt halt ehrlich und es gibt nicht besonders clever.

72. Schön auch, dass das Gebitche der Gruppe Jenny Jasmin, Linda, Diana und Judith von wichtigerem unterbrochen werden muss ...

73. ... nämlich von einem komplett ungestellten Moment, in dem es um „Batida con Rum?!“ geht.

74. Jenny (fragt mich bloß nicht, welche) könnte so einen glaub ich auch gebrauchen, die steht heulend am Strand.

75. DAS ist clever!

RTL

76. Denn so hat sie genug Anlass, ihn ein bisschen zu befummeln.

77. Jessica Fiorini, siehst du das?

78. Jetzt ist's zu spät, 100 pro bekommt sie keine Rose.

79. Am Ende sitzen nur noch sie, Judith und Jenny Jasmin da.

80. Und immerhin macht Basti’s nicht wie Daniel Völz und schickt die Frau nach Hause, die er letztens noch geküsst hat.

81. Wie gesagt, die Messlatte liegt bei Der Bachelor sehr hoch.

82. Jessica Fiorini geht mit ein paar mehr Followern nach Hause und Judith hat vermutlich auch zu diesem Thema wieder nichts zu sagen.

83. Bis nächste Woche, wenn's wieder heißt: Rose oder Massenschlägerei 😘

  1. RTL
Hups, da ist etwas schief gelaufen. Versuch's bitte später nochmal
Es sieht so aus, als hätten wir Server-Probleme.
  1.  
    Stimme Stimmen
  2.  
    Stimme Stimmen

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form