Posted on 6. Apr. 2017

    24 Bilder, die alle wählerischen Esser sofort wiedererkennen werden

    "Chicken Nuggets sind wie meine Familie."

    1. Wenn du ein Sandwich oder einen Burger nicht essen kannst, ohne ihn vorher zu öffnen und herauszufinden, was genau drinsteckt.

    2. Damit du die störenden Objekte entfernen kannst.

    3. Pizza essen kommt mit ähnlichen Problemen.

    4. Etwas Neues ausprobieren, es tatsächlich mögen und die Bestätigung seiner Freunde suchen.

    5. Wenn du einen Freund zwecks Abendessen besuchen gehst und dir gesagt wird, dass seine Eltern kochen.

    6. Fast Food ist nie so richtig 'fast' für dich, weil du der Bedienung deine sehr spezifischen Anforderungen geben musst.

    7. Das riesige Maß an Stolz, das du fühlst, wenn du einen ganzen Teller schaffst, ohne irgendetwas in den Mülleimer schaufeln zu müssen.

    8. Der Moment, in dem deine Freunde die Geduld verlieren.

    9. Aber es gibt ein paar, die wissen, was für eine große Sache das ist.

    10. Dein Essen vs. das Essen von allen anderen.

    11. Im Urlaub werden extreme Maßnahmen ergriffen.

    12. Wenn du andauernd verurteilt wirst. Sogar vom Pizza-Typen.

    13. Wenn du Leute besuchst und dein eigenes Essen mitbringen musst, egal wie viel Mühe sich der Gastgeber auch gemacht hat.

    14. Wenn du ein Restaurant besuchst, in dem du vorher noch nie warst.

    15. Wenn du JEDES EINZELNE DETAIL über eine Mahlzeit wissen willst, bevor du entscheidest, ob sie essbar ist.

    16. Der alte "In den Mülleimer damit, bevor irgendwer sieht, wie wenig du gegessen hast"-Trick.

    17. Wenn du weißt, dass es nie damit getan ist, das eklige Essen zu entfernen.

    18. Wenn du älter wirst, aber dich nicht vom Kindermenü trennen kannst.

    Next on - True Life : I'm a picky eater Having to order off the kids menu at nice restaurants

    19. Sobald du etwas gefunden hast, das dir schmeckt, hast du monatelang quasi nichts anderes mehr gegessen.

    20. Wenn dich jemand einen wählerischen Esser nennt, du dich verteidigen willst und die Person zurechtweist...

    21. Als deine Mama zwei komplette Gerichte kochen musste, weil du nicht essen wolltest, was alle anderen essen.

    22. Am Ende sieht alles, was du isst, so aus.

    23. Und alle deine Kassenbons sehen so aus.

    24. Aber mit dem Alter ist das Schlimmste passiert: Du hast bemerkt, dass alle anderen von Anfang an Recht hatten.