18 Sommerprobleme, die jede Frau fürchtet

    Flipflop-Füße und aneinander reibende Oberschenkel.

    1. Deine Brüste werden konstant im eigenen Schweiß mariniert.

    Cathy Ngo / BuzzFeed

    2. Und deine Haare haben plötzlich ihren eigenen Kopf.

    Remee Patel / BuzzFeed

    3. Du musst so viel Energie aufwenden, um dieses Chaos in Ordnung zu bringen.

    4. Und auf einmal ist wieder Rasieren/Waxen/Epilieren und Pediküre angesagt.

    5. Trotzdem sind deine Beine nie so ganz geschmeidig.

    Universal Pictures

    6. Dein Lieblings-Make-Up schmilzt in deiner Handtasche.

    7. Und auf deinem Gesicht.

    8. Du musst der Versuchung widerstehen, den ganzen Tag deine trockenen, juckenden Augenzu reiben, weil du sonst die Wimperntusche verschmieren würdest.

    9. Du musst dich mit sehr komplizierten BHs und BH-Trägern abgeben zu, um hübsche Sommerkleidung tragen zu können.

    Bravo

    10. Und dann verursachen diese Sommerkleider solche Muster:

    #neverforget how bad my tan lines were this time last year

    11. Und dann wegen deiner Flipflops mit schmuddeligen Füßen nach Hause kommen.

    12. Oder sie unterwegs verlieren.

    13. Ein schönes, luftiges Sommerkleid tragen, während deine Oberschenkel aneinander reiben.

    14. Oder Shorts, die du dann ständig nach unten ziehen musst.

    15. Sitzgelegenheiten markierst du gelegentlich mit deinem Arschwasser.

    16. Und im Sommer deine Tage zu haben, macht dich gleich noch paranoider.

    Thinkstock / Gena-mour Barrett / BuzzFeed

    17. Irgendwie fühlst du dich beim Bikini- oder Badeanzugkauf nie so richtig wohl.

    How I feel when I try on bathing suits...

    18. Und dann betrügt dich der, den du gekauft hast, beim ersten Sprung ins Becken trotzdem.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form