back to top

Diese Kristallkerzen lassen sich zauberleicht herstellen

Lumos!

Gepostet am

Das wirst Du brauchen:

Weckglasdeckel und Ring

Heißklebepistole

Kleiner Nagel

Hammer

Draht

Sekundenkleber,

Alaunpulver

Wasser

Lebensmittelfarbe

Hitzebeständiger Behälter

Klarlackspray

Teelicht

Auge vom Molch und Zeh vom Frosch (optional)

1. Benutz Deine Heißklebepistole, um den Weckglasdeckel an den entsprechenden Ring zu befestigen.

Der Deckel sollte umgedreht sein, damit die silberne Seite der Innsenseite des Rings gegenübersteht.

Anzeige

2. Benutz einen Hammer und Nagel, um ein Loch oben durch die Mitte des Deckels zu stoßen.

Achte darauf, das auf einer wegwerfbaren Oberfläche durchzuführen. Stoß nicht reihum Löcher in den Esstisch.

Anzeige

7. Wickel den am Weckglasdeckel befestigten Draht etwa 6 - 8 Mal um einen Bleistift. Lass den Deckel in den Behälter herab.

Der übrige Draht sollte lang genug sein, dass der Deckel in der Mixtur eingetaucht ist, aber nicht den Boden des Bechers trifft.

8. Nachdem der Deckel die Nacht über eingetaucht gelassen wurde, zieh ihn heraus. Schütte die Mixtur weg und ersetze den Deckel im Becher, um ihn trocknen zu lassen.

Anzeige

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.