Updated on 3. Feb. 2020. Posted on 14. Juni 2017

    Wenn du rausfindest, wie Rosenkohl wächst, willst du eigentlich nur alles anzünden

    VOR ALLEM DEN ROSENKOHL!

    Hier. Wir beide müssen jetzt mal über Rosenkohl reden.

    Gwylananna / Getty Images

    Ja, sorry. Also auch gar nicht über den Geschmack. Scheiß auf den Geschmack. Entweder du liebst die kleinen Biester oder du hasst sie. (Ich hasse sie.)

    Denn ehrlich, guck dir das doch mal an. Als hätte die Natur einfach irgendwann aufgegeben. Seelenlose kleine Bällchen.

    Aber egal. Ich bin hier, um dich zu fragen, wann du das letzte Mal genauer über Rosenkohl nachgedacht hast.

    Getty Images

    Schließ mal deine Augen und überlege, was du eigentlich so über Rosenkohl weißt. Nicht viel, oder? Wie zum Teufel wächst das Zeug zum Beispiel?

    Getty Images

    Ehrlich, wächst Rosenkohl an Büschen?

    Getty Images

    Oder an Bäumen?

    Getty Images

    Vielleicht ja wie Trauben?

    Getty Images

    Oder an Stengeln?

    Getty Images

    Ich weiß, das war jetzt alles ganz schön viel. Hier erstmal ein fluffiges Häschen. Auch, um dich darauf vorzubereiten, was jetzt als nächstes kommt. Denn …

    Tap10 / Getty Images

    So wächst Rosenkohl! Ja, kein Scheiß. WHAT THE FUCKING FUCK?!

    Wenn man ihn lässt, sieht er sogar so aus. Guck dir das an! So viel Platz für ein paar poplige, scheiß-eklige Bällchen! Was für eine Diva. Unfassbar.

    Photonaj / Getty Images

    HALLOO!! ROSENKOHL! DU BIST HIER NICHT ALLEINE!

    Digihelion / Getty Images

    UND ES IST AUCH GANZ SICHER NICHT JEDEN TAG KARNEVAL!

    Ehrlich. Wie unendlich gruselig ist das eigentlich?

    Widerlich. Als wurde bei nem Alien irgendwo was abgeschnitten.

    Verstehste, was ich meine? Hier ist einfach alles falsch.

    Getty Images

    🥚👽

    Twentieth Century-Fox

    🔥🔥🔥

    Twentieth Century-Fox

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form