25. Juli 2016

    23 Pokéstops, die eindeutig zu weit gegangen sind

    Nicht falsch, aber halt irgendwie auch nicht richtig.

    1. Also ja. Aber halt auch irgendwie nein. Aber ja:

    2. Okay. Ja. Kann man so jetzt eigentlich nicht leugnen:

    3. Da war wem die Benennung aber schon ziemlich Latte:

    4. Isch weiß ja auch nicht:

    5. Kann man jetzt auch nicht groß drumrum reden:

    6. Bereits von Team Rot erobert:

    7. Ich hätte ja eher "Mann riecht an Hund" gesagt:

    8. Mal abgesehen von den Armen … ganz genau so fühlen sich meine Beine nach einem Wochenende Pokémon an:

    9. So viele Stäbchen bekomme ich auch immer, wenn ich Sushi bestelle:

    10. Also die Bilder auf Airbnb sahen irgendwie anders aus:

    11. Einfach mal nachts nackte Skulpturen von hinten fotografieren:

    12. Und im Hintergrund sieht man den jüngeren Bruder vom Empire State Building:

    13. You rock, rock:

    14. Beziehungsweise "Team Gelb Hauptquartier":

    15. Ach, steckste ja nich drin:

    16. Ich finde ja die pinke Kopfbedeckung mit Riesenbommel viel wichtiger!

    17. Demnächst im Handel: Müller Milch "Kräuter".

    18. Hätte ich ehrlich gesagt aus so gesagt:

    19. Oho, wir haben einen Science-Fiction-Fan im Haus!

    20. Also falsch ist es jetzt nicht:

    21. Manchmal gibt es halt auch nicht mehr zu sagen:

    22. Katze Dir nicht ausdenken:

    23. Genau:

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form