Updated on 30. Dez. 2018. Posted on 17. Apr. 2018

    18 wirklich krass interessante Fotos

    Whoa!

    BuzzFeed / Getty Images

    1. Auf diesem Foto von der ersten Mondlandung ist die gesamte Menschheit drauf. Außer der Mensch hinter der Kamera.

    nssdc.gsfc.nasa.gov

    Das Foto wurde vom Astronauten Michael Collins geschossen, während Neil Armstrong und Buzz Aldrin nach ihrer Mondlandung für die Heimreise zum Kommando-Modul zurückkehrten. Mit der Erde im Hintergrund ist es also ein Foto von jedem damals lebenden Menschen. Außer Michael Collins.

    2. Als Wissenschaftler 2014 diese 1000 Jahre alte Buddah-Statue untersuchten, entdeckten sie plötzlich, dass sich ein mumifizierter Mönch darin befand.

    3. So sieht Salz aus, wenn du durch's Elektronenmikroskop schaust.

    4. So sieht es aus, wenn Gletscherwasser vom Festland auf Ozean-Wasser trifft.

    5. Die Titanic im Vergleich vor einem modernen Kreuzfahrtschiff.

    6. Früher gab es Tassen, die dafür sorgten, dass der Oberlippenbart beim Trinken trocken blieb. Deswegen hießen sie logischerweise: Barttassen.

    7. Guck mal, versteinerte Dinosaurier-Haut.

    8. Einfach mal die Antarktis in ihrer kompletten Größe.

    An den zwei unterschiedlichen Schattierungen siehst du, was permanentes Eis und was saisonales Eis ist.

    9. Dieses freundlich aussehende Tier lebte vor 100 Millionen Jahren und ist halb Spinne (vorne) und halb Skorpion (hinten).

    Chimerarachne Yingi heißt der kleine Kollege übrigens.

    10. Das ist die Aussicht eines Schauspielers von der Bühne.

    Martin Kraft / CC BY-SA 3.0 / creativecommons.org / Via commons.wikimedia.org

    11. Diese Brücke in Kanada zerschneidet treibendes Eis wie Eierschneider in kleine Streifen.

    Die Confederation Bridge ist 12 Kilometer lang und verbindet die Insel Prince Edward Island mit dem kanadischen Festland.

    12. Ein Elefantenfuß sieht im Grunde so aus wie ein Menschenfuß.

    13. Dieses Stück Mauer wurde über die Jahre von Wasser rund geschmirgelt.

    14. War dir bewusst, wie riesig Krokodile werden können?

    15. Dieser Baum wuchs ursprünglich auf einer Düne. Diese wurde von Hurricane Irma weggeweht. Jetzt steht hier nur noch der Baum.

    16. Eine japanische 1-Yen-Münze ist so leicht, dass sie die Oberflächenspannung von Wasser nicht durchbricht.

    A Japanese ¥1 coin is so light it won't even break surface tension on water 💴

    17. Schon mal drüber nachgedacht, wie das Ende der Chinesischen Mauer eigentlich aussieht?

    S. flaischlen / CC BY-SA 4.0 / creativecommons.org / Via commons.wikimedia.org

    Das Ende heißt "Drachenkopf" und liegt im Pazifik bei Shanhaiguan.

    18. Vor Mauritius gibt es einen Unterwasser-Wasserfall, bei dem Sand denn Meeresboden hinabfällt.

    Goodolga / Getty Images

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form