Updated on 17. Nov. 2018. Posted on 14. Aug. 2018

    27 Beweise, dass Kiel unglaublich langweilig ist und am besten einfach untergehen sollte

    Da fahre ich ironiemals hin!

    1. Kiel ist ein furchtbares Loch.

    Getty Images

    Die Alexander von Humboldt II bei der Windjammerparade

    2. Guck dir das doch mal an. Die ganze Stadt hat null Romantik.

    Flickr: arne-list / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Hafen

    3. Eine farbloses, kleines Kaff am Wasser.

    Martindeja / Getty Images

    Feuerwerk zur Kieler Woche

    4. Eine Stadt ohne Identität. Hier herrscht purer Stillstand.

    Zoonar Rf / Getty Images

    5. Schonmal versucht, in Kiel Spaß zu haben? Fehlanzeige!

    Flickr: arne-list / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Frühjahrsmarkt

    6. Deswegen kommt ja auch nie jemand zu Besuch.

    Flickr: arne-list / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Windjammerparade

    7. Und die paar Leute, die ab und zu doch kommen, wollen eigentlich nur gleich weiterfahren.

    Flickr: 14005798@N00 / CC0 1.0 / Via creativecommons.org

    Mein Schiff 4

    8. Warum solltest du auch deine Zeit in Kiel verschwenden.

    Flickr: arne-list / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Kirschblüte im Schräger-Funken-Park

    9. Mit Architektur haben sie es hier ja nicht so.

    Flickr: kimayoi72 / CC BY-ND 2.0 / Via creativecommons.org

    Der Hörn Campus

    10. Genau wie mit Kultur.

    Flickr: 124407147@N03 / CC BY-NC 2.0 / Via creativecommons.org

    Opernhaus

    11. Die Kieler sind so komplett planlos.

    Flickr: jnandreae / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Lotsenboote

    12. Wusstest du, dass es hier Leute gibt, deren einziger Job es ist, anderen zu zeigen, wo es langgeht?

    13. Kiel ist eine Stadt ohne Feingefühl.

    Flickr: 125645780@N03 / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Schlosspark zur Museumsnacht

    14. Eine graue Betonwüste ohne auch nur den Hauch von Zwischenmenschlichkeit.

    Flickr: kaffeeringe / CC BY 2.0 / Via creativecommons.org

    Straßenfest

    15. Ein Plattenbau neben dem anderen.

    Flickr: arcanum75 / CC BY 2.0 / Via creativecommons.org

    Kleiner Kiel, Rathaus und Oper

    16. Und der Rest: Industriegebiet.

    Flickr: sharkomat / CC BY 2.0 / Via creativecommons.org

    Festival of Lights

    17. Kiel ist ein Ort ohne Geschichte und Tradition. Ehrlich, hier liegt der Hund begraben.

    Flickr: 8069051@N06 / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Zoologisches Museum

    18. Warum es hier so viele Boote und Schiffe gibt?

    Flickr: 59683764@N00 / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Der Zweimaster J.R. Tolkien

    19. Damit die Leute schneller wegkommen.

    20. Schonmal versucht, ein gehaltvolles Gespräch mit jemandem aus Kiel zu führen?

    Flickr: arne-list / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Seehund im Kieler Seehundbecken

    21. Vergiss es. Alles nur heiße Luft.

    Flickr: 8069051@N06 / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Heißluftballons während der Kieler Woche

    22. Die Kieler sind die größten Sturköpfe.

    Flickr: kaifr / CC BY-NC-ND 2.0 / Via creativecommons.org

    Susanne Siegls "Walross auf Landgang" an der Promenade entlang der Hörn

    23. Aber leuchtet ja auch ein, dass du in einer so tristen Stadt nur verbittern kannst.

    Flickr: kaffeeringe / CC BY 2.0 / Via creativecommons.org

    Düvelsbeker Weg

    24. Wo soll die Liebe auch herkommen?

    25. Von Anblicken wie diesem auf den Kleinen Kiel?

    Flickr: arne-list / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    26. Oder verregneten Abenden wie diesem?

    27. Klar ist: Kiel ist am schönsten, wenn du mit dem Rücken zur Stadt aufs Wasser guckst.

    Flickr: 8069051@N06 / CC BY-SA 2.0 / Via creativecommons.org

    Dietrichsdorf

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form