back to top

19 Details aus den "Harry Potter"-Filmen, die dir vielleicht noch nicht aufgefallen sind

Die Zahl 7 ist wirklich OFT in allen Filmen versteckt.

Gepostet am

1. Als erstes: Auf dem Tisch der Ravenclaws in der Großen Halle kannst du eine Packung "Cheeri Owls" finden – eine Anspielung auf Cheerios.

Warner Bros.

2. In Der Stein der Weisen laufen Kinder in grünen Schuluniformen am Reptilienhaus vorbei. Das ist eine Anspielung darauf, dass die Hausfarbe von Slytherin Grün und sein Wappentier eine Schlange ist.

Warner Bros.

3. Als Dumbledore in Der Halbblutprinz den jungen Tom Riddle besucht, hat Tom sieben Steine auf dem Fensterbrett. Das deutet auf Voldemorts sieben Horkruxe hin.

Warner Bros.

4. Außerdem ist Harrys Quidditch-Brustnummer in Der Halbblutprinz die Sieben.

Warner Bros.

5. Zudem hat die Truhe, in der Barty Crouch Jr. in Der Feuerkelch den echten Mad-Eye Moody eingesperrt hält, sieben Schlösser.

Warner Bros.

6. Im Zimmer des jungen Tom Riddle in Der Halbblutprinz kannst du ein Bild der Höhle finden, wo er später einen seiner Horkruxe versteckt.

Warner Bros.

7. In Die Heiligtümer des Todes – Teil 2 kannst du Lucius Malfoys Askaban-Gefangenennummer auf seinem Hals eintätowiert sehen.

Warner Bros.

8. Im Abspann von Der Gefangene von Askaban kannst du auf der Karte des Rumtreibers zwei Paar Füße sehen, die anscheinend gerade miteinander rummachen.

Warner Bros.

9. Apropos Karte des Rumtreibers: In Der Gefangene von Askaban lässt sich Newt Scamandar aus Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind blicken.

Warner Bros.

10. In Die Kammer des Schreckens ist "Scherbert Zitrone" das Passwort zu Dumbledores Büro. Dann, in Der Halbblutprinz, kannst du die Süßigkeit auf Dumbledores Schreibtisch sehen.

Warner Bros.

11. In Der Stein der Weisen zeigt die Plakette des Quidditch-Teams der Gryffindors, in dem Harrys Vater UND Professor McGonagall gespielt haben.

Warner Bros.

12. In Die Kammer des Schreckens kannst du Gilderoy Lockharts zweite Perücke auf dem Tisch sehen.

Warner Bros.

13. In Der Gefangene von Askaban liest ein im Tropfenden Kessel sitzender Zauberer Eine kurze Geschichte der Zeit von Stephen Hawking – der Zauberer wird von Ian Brown gespielt, dem Leadsänger der Band The Stone Roses.

Warner Bros.

14. Als Hagrid in Der Stein der Weisen Harry zum ersten Mal in den Tropfenden Kessel mitnimmt, kann man sehen, wie das Zeichen sichtbar wird, als sie sich der Tür nähern – das Zeichen ist für Muggel auf der Straße nicht lesbar.

Warner Bros.

15. In Die Heiligtümer des Todes – Teil 2 kannst du eine der Schachfiguren aus Der Stein der Weisen im Raum der Wünsche entdecken.

Warner Bros.

16. In Die Kammer des Schreckens hat Hermine ein Chamäleon auf ihrem Tisch. Eine Anspielung auf die spätere Szene in dem Film, in der Vielsafttrank eingesetzt wird, damit sich Harry, Ron und Hermine unter die Schüler von Slytherin mischen können.

Warner Bros.

17. In Der Stein der Weisen kannst du sehen, dass jeder in der Nachbarschaft der Dursleys das gleiche Auto hat. Dadurch erscheint jeder, die Dursleys inbegriffen, so normal wie möglich.

Warner Bros.

18. In Der Orden des Phönix enthält eine der Tagesprophet-Zeitungen tatsächlich einen Wetterbericht.

Der sichtbare Wetterbericht lautet: übermorgen, überübermorgen, überüberüberübermorgen und der Tag danach.
Warner Bros.

Der sichtbare Wetterbericht lautet: übermorgen, überübermorgen, überüberüberübermorgen und der Tag danach.

19. Und zu guter Letzt: Mit Fortschreiten der Filme wurden nicht nur die Geschichten dunkler und dunkler, sondern auch die Logos von Warner Bros. am Anfang jedes Films.

Warner Bros.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.