19. Okt. 2017

    27 Dinge, über die kurvige Frauen sagen: „Verdammt, das ist echt so“

    Blusen mit Knöpfen sind dein Todfeind. Sie müssen vernichtet werden.

    1. Wenn du eine Verkäuferin fragst, ob sie etwas in deiner Größe hat, und sie antwortet: „Tut mir leid, Übergrößen führen wir nicht.“

    NBC

    2. Noch besser ist es, wenn Firmen erst gar keine größeren Größen HERSTELLEN.

    When a designer advertises they have plus sizes, but they only go up to a 14. Fool, you missing out on a lot of bus… https://t.co/S6sOIEJJb4

    Britney Young / Via Twitter: @ItsBritneyYoung

    3. Wenn du im Sale nie was findest, weil es dort aus unerfindlichen Gründen nichts Größeres als S gibt.

    NBC

    4. Du brauchst im Grunde in jedem Laden einen Lageplan, um die Plus Size-Ecke überhaupt zu finden.

    NBC

    5. Manchmal findest du dort nur Kartoffelsäcke.

    FOX

    6. „Einheitsgröße“ ist nichts weiter als ein kosmischer Witz.

    Syco/Columbia

    7. Wenn du ein Kleid findest, es aber wieder zurückhängen musst, weil man es nur mit einem trägerlosen BH tragen kann.

    Netflix

    8. Und warum sind eigentlich größere BHs mit niedlichem Design schwieriger aufzutreiben als ein seltenes Juwel?

    Paramount Pictures

    9. Wenn dein BH in Übergröße 30 Euro mehr kostet als die kleineren Größen.

    Getty Images

    Was? Stellen die mir den zusätzlichen Stoff in Rechnung?!

    10. Wenn Plus Size-Kleidung manchmal teurer ist als „Kleidung in Normalgröße“.

    CBS

    11. Wenn du zu einem süßen Sonnenkleid Bikershorts tragen musst, um Wundscheuern zu vermeiden.

    The CW

    12. Dieser überraschte Blick, der dir zugeworfen wird, wenn du etwas trägst, das all deinen Kurven schmeichelt.

    For the record, I wear what I want, when I want. News flash it's MY body. #thankstho

    Chrissy Metz / Via Twitter: @ChrissyMetz

    13. Wenn du endlich eine Jeans gefunden hast, die dir gefällt, und sie dann so lang ist, dass du noch eine Hose daraus machen könntest.

    Freeform

    14. Und wo wir schon bei Jeans sind: Du hast die Anziehtechnik „Springen und Hochziehen“ perfektioniert.

    FX / Via media.giphy.com

    15. Wenn deine Schenkel ein riesiges Loch in deine Lieblingsjeans reiben.

    Getty Images

    16. Geknöpfte Blusen platzen immer auf, ganz gleich, ob du gehst, rennst oder vollkommen regungslos daliegst.

    Getty Images

    17. Wenn du durch die Straße gehst und deine Shorts nach unten ziehen muss, weil deine Oberschenkel sie hochrutschen lassen.

    FOX

    18. Wenn du ein T-Shirt mit einem süßen Design findest, aber deine Titten es so weit dehnen, dass es nicht mehr zu erkennen ist.

    Amy Miller / Via Twitter: @amymiller

    19. Bequeme Trainingsklamotten zu finden gleicht der Suche nach Wasser in der Wüste.

    Blumhouse Productions

    20. Wenn sich deine Titten beim Sport als etwas lästig erweisen.

    Universal Pictures / Via media.giphy.com

    21. Und dann ist da noch dieser verblüffte Ausdruck auf den Gesichtern der Leute, wenn du sagst, dass du regelmäßig Sport treibst.

    NBC

    22. Wenn du online einkaufst und Blusen in drei verschiedenen Größen bestellst, weil alles unterschiedlich geschnitten ist.

    Getty Images

    23. Nie einfach einen Laden verlassen können, ohne alles anzuprobieren.

    Comedy Central

    24. Wenn du Oberteile und Unterteile für Badebekleidung getrennt kaufen musst, weil nichts richtig zusammenpasst.

    ABC

    25. Wenn dich dieser unangenehme Seitenblick trifft, während du dich irgendwo in einen mittleren Sitz quetscht ...

    Showtime

    26. ... oder wenn du in einem Restaurant einen Tisch verschieben musst, um auf den Platz zu gleiten.

    NBC / Via media.giphy.com

    27. Und natürlich wenn die Leute dich ständig dafür loben, dass du so selbstbewusst mit deinem Körper umgehst, gerade so, als ob du irgendwie daran erinnert werden müsstest, dass du umwerfend SCHÖN bist!

    Netflix

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.