back to top

Diese Bananen-Erdbeer-Pfannkuchen-Spieße sind perfekt zum Frühstück, Dessert, als Nachmittagssnack und überhaupt immer

Spietze! Mehr leckere Rezepte von uns findest du auf Pinterest und YouTube.

Gepostet am

Bananen-Erdbeer-Pfannkuchen-Spieße

ZUTATEN

Für 4 Personen

Nimm Obst deiner Wahl (wir haben Erdbeeren und Bananen genommen)

125 g Mehl

2 Esslöffel Zucker

2 Esslöffel Backpulver

Eine Prise Salz

1 Ei

300 ml Milch

1 Esslöffel Butter, geschmolzen

Puderzucker, nach Geschmack

Ahornsirup, nach Geschmack

ZUBEREITUNG

1. Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel mischen.

2. In einer separaten Schüssel Ei, Milch und Butter verquirlen und danach zu den trockenen Zutaten geben.

3. Die Mixtur so vorsichtig verquirlen, dass das Mehl nur angefeuchtet wird und nicht zu stark verrühren. Pfannkuchenteig in eine große Quetschflasche umfüllen.

4. Walnussgroße Teigkleckse in eine beschichtete Pfanne geben. Wenn Bläschen entstehen und die Unterseite angebräunt ist, umdrehen.

5. Wenn die Pfannkuchen fertig sind, fang an die Spieße von unten nach oben mit Pfannkuchen, Erdbeere und Banane aufzubauen. Reihenfolge zweimal wiederholen, als oberstes einen Pfannkuchen nehmen und dann durch die Mitte aufspießen. Du kannst die Obstmischung ganz nach deinem Geschmack auswählen.

6. Zum Schluss Puderzucker draufstreuen oder Ahornsirup darübergießen.

7. Guten Appetit!

Noch mehr Pancakes? Aber sicher!

* So gelingen dir perfekte, dicke, fluffige Pancakes.

* Diese tierisch guten Pfannkuchen sind das perfekte Frühstück für Groß und Klein.

* Bisschen dekandenter vielleicht? Mach French-Toast-Auflauf mit Bananen!

Mehr leckere Rezepte von uns findest du auf Pinterest und YouTube.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.