Reporting To You X
Reporting To You

Nachrichten

Die Polizei darf nicht mehr massenhaft alle Kennzeichen scannen, sagt das Bundesverfassungsgericht

Darf die Polizei alle Nummernschilder erfassen? Nein, sagen Deutschlands höchste Richter. Das wirft auch Fragen für Fahrverbote auf.

Intersexuelle Kinder werden weiterhin regelmäßig operiert, um in das Schema „Junge oder Mädchen“ zu passen

Mehr als 2000 dieser Eingriffe fanden 2016 an Kindern statt, zeigt eine neue Studie.

CDU/CSU-Abgeordnete versuchen, MeToo-Reformen im Europäischen Parlament zu blockieren

„Das ist der größte Schwachsinn, den ich je im Parlament erlebt habe“, sagt ein CDU-Abgeordneter über die Reformen.

Dieser Mann sorgt mit seinem Pornhub-Channel für gute Laune

In den Videos ist ein komplett angezogener Mann zu sehen, der Dinge tut wie: Ich liefere dir eine Pizza, ohne mein Würstchen reinzustecken.

Diese Menschen teilen Sätze, die man Kindern niemals sagen sollte

„Du zerstörst damit eine Kinderseele.“

Die Leute lieben diesen Vater, weil er so wundervoll reagierte, als sein Sohn ein Kleid anprobieren wollte

„Brich ihm nicht das Herz. Frag ihn einfach, ob er es anprobieren will.“

Diese Frau ignorierte einen OkCupid-Typen, bis er sie unter falschen Vorwand anrief, was maximal creepy ist

„Er sagte, wir können mal unseren Enkelkindern davon erzählen.“

Warum deutsche Buchhändler verbotene Bücher angeboten haben, in denen der Holocaust geleugnet wird

Thalia bezeichnet den Verkauf als „ernstes Vorkommnis“ und will dies „zukünftig ausschließen“. Osiander hat nach eigenen Angaben 30 weitere Titel mit vergleichbaren Inhalten gefunden und ist dabei diese offline zu nehmen.

Krank durch Arbeit – und keiner zahlt

In Deutschland werden jedes Jahr tausende Menschen nicht entschädigt, obwohl ihre Arbeit sie krank gemacht hat. Die Unternehmen sparen dadurch hunderte Millionen Euro, auf Kosten der Steuerzahler. Grund dafür ist eine Politik, die im Zweifel für die Industrie entscheidet – und gegen die Arbeiter. Das zeigen jahrelange Recherchen von BuzzFeed News Deutschland und ZDFzoom.

Die Polizei Berlin sucht per Instagram nach einer Frau, in die sich ein Beamter verknallt hat - für viele ist das Stalking

Ist es Stalking oder romantisch, wenn die Polizei Berlin nach einem Schwarm "fahndet"?

Die Geschichte dieses Retters zeigt, wie aufgeschmissen wir alle wären, wenn es keine Ersthelfer gäbe

„Der wichtigste Punkt in dieser Rettungskette waren nicht die tollen Maschinen und Ärzte. Sondern die Ersthelfer, die alles richtig gemacht haben.“

Diese Frau erlebt Alltagsrassismus und reagiert maximal schlagfertig

„Eine angenehme, unaufgeregte Art das zu klären. Und wahrscheinlich hat es auch überzeugt.“

BuzzFeed News darf den Namen von Abtreibungsgegner Yannic Hendricks weiterhin nennen

„Durch seine Anzeigenerstattungen und Interviews hat der Antragsteller den politischen Meinungsaustausch mitgestaltet“, heißt es in der Begründung des Landgerichts Düsseldorf.

Das Verfahren gegen angeklagte Ärztinnen wegen Paragraf 219a wird ausgesetzt

Der zuständige Richter will abwarten, bis die Große Koalition ein neues Gesetz über das umstrittene Informationsverbot vorlegt.

Seit 10 Jahren wird darüber gestritten, ob Johannes M. Opfer von Polizeigewalt ist

2009 wurde Johannes M. auf dem Hamburger Schanzenfest erwerbsunfähig geprügelt. Ob das jemand anderes als ein Polizist gewesen sein kann, wird nun verhandelt.

10 Gründe, warum der Journalismus von BuzzFeed News Deutschland dich positiv überraschen wird

Recherchen, Transparenz, Originaldokumente. Und das Beste aus diesem Internet.

Warum wir nichts über den Hackerangriff berichtet haben und jetzt doch diesen Artikel schreiben

Wenn wir viel mehr Fragen als Antworten haben, schreiben wir eigentlich keine Texte. Diesmal schon.

Facebook, Angst, Fake News, Polizeireporter: Das kann 2019 weg

Die etwas andere Vorschau aufs neue Jahr. In Folge 11 unseres Podcasts „Unterm Radar“ – mit Stefan Niggemeier.

Dieser Notarzt hat die Schnauze voll davon, dass ständig Rettungskräfte angegriffen werden

„Wir sind die, denen ihr das Leben verdankt, wenn ihr am eigenen Erbrochenen erstickt.“

Quiz

Mitte Januar wird gerichtlich entschieden, ob wir den Namen eines Abtreibungsgegners öffentlich nennen dürfen

Yannic Hendricks hat BuzzFeed News verklagt, weil wir seinen Namen öffentlich genannt haben.