Updated on 6. Juli 2020. Posted on 27. Nov. 2017

    21 Ordnungstricks für Faule, die tatsächlich funktionieren

    Wenig Aufwand, hohe Belohnung.

    Jenny Chang / BuzzFeed

    1. Bewahre deine Haarklammern in einem magnetischen Büroklammerhalter auf.

    abadabing.com

    Ich mache das seit Jahren, und es lässt sich nicht mit Worten beschreiben, wie gut es funktioniert. Von hier.

    2. Benutze Gummibänder, Pfeifenreiniger oder Heißkleber, um zu verhindern, dass deine Kleidung von den Kleiderbügeln herunterrutscht.

    onegoodthingbyjillee.com

    So einfach, so brillant. Von hier.

    3. Funktioniere einen günstigen Topfdeckelhalter in eine Möglichkeit um, um Deine Clutches zu ordnen.

    fabulousfashions4sensiblestyle.blogspot.com

    Kein Herumgraben mehr in einem bodenlosen Behälter, um zu finden, was Du suchst. Von hier.

    4. Erleichtere dir das Suchen deiner Ohrringe, indem du sie in Eiswürfelbehälter einsortierst.

    yesterdayontuesday.com

    Dann bewahre diese Behälter in deiner Schmuckschublade auf. Hier erfährst du mehr.

    5. Bewahre deine zusätzlichen Knöpfe auf Sicherheitsnadeln auf.

    Natalie Brown / BuzzFeed

    Das wird nicht funktionieren, wenn du eine riesige Sammlung an Knöpfen hast. Aber es wird dir auf jeden Fall dabei helfen, den Überblick über zusätzliche Knöpfe zu behalten, die beim Kleiderkauf dazukommen, ohne einen Haufen von diesen winzigen Tütchen zu haben.

    6. Pack dein Netzteil und deine Kopfhörer sicher in ein altes Sonnenbrillenetui und dann erst in die Handtasche oder dein Reisegepäck.

    howtosurvivelifeinthesuburbs.com

    Auf Wiedersehen, verknotete Kabel! Von hier.

    7. Benutze Washi-Klebeband, um deine Ladekabel zu markieren, damit Du sie immer von allen anderen unterscheiden kannst.

    yesmissy.com

    Oder von all den anderen weißen Kabeln, die du auf deinem Schreibtisch oder Nachttisch hast. Von hier.

    8. Beende auf der Stelle die Speicherprobleme deines Handys mit ein wenig Speichermanagement.

    buzzfeed.com

    Tutorials für Androids und iPhones bekommst du hier.

    9. Räume mit einigen günstigen Kabelbindern und ablösbaren Klebehaken die Kabel hinter deinem Fernseher auf.

    poofycheeks.com

    Hier ist das Tutorial. Du kannst auch Klebehaken benutzen, die speziell für Kabel gemacht wurden, aber du wirst möglicherweise mehr davon brauchen, wenn Du viele Kabel hast.

    10. Bemale all diese gleich aussehende Schlüssel mit Nagellack, damit du nie wieder Zeit damit verschwendest, drei verschiedene Schlüssel auszuprobieren.

    ispydiy.com

    Außerdem wird dein Schlüsselring bunter. Das Tutorial bekommst Du hier.

    11. Benutze eine alten Plastikdose, um daraus einen kostenlosen Papierkorb fürs Auto zu machen.

    calicoandcupcakes.blogspot.com

    Hier erfährst du, wie du ihn mit Stoff überziehst, wenn du willst, dass er ~hübsch~ ist.

    12. Befestige Wäscheklammern an der Innenseite deiner Schränke, um ein klein wenig Extra-Stauraum zu schaffen.

    ohlouisedesigns.blogspot.com

    Du kannst entfernbare Klebestreifen verwenden oder einfach ein klein wenig Heißkleber. Hier ist das Tutorial.

    13. Stelle eine "Lazy Susan" unter deine Spüle, damit du leicht an all deine Reinigungsmittel ran kommst.

    therealisticorganizer.blogspot.com

    Oder unter das Waschbecken deines Bads, wenn du dort dein Zeug aufbewahrst. Du erhältst weitere Ordnungstipps hier.

    14. Verwende ein Weinflaschenregal, um deine Wasserflaschensammlung sauberzuhalten.

    pinterest.com

    Ein ähnliches erhältst du hier, oder verwende einfach ein billiges.

    15. Verwandle eine normale Plastikdose in eineDose mit mehreren Fächern, indem du Cupcake-Förmchen verwendest.

    bentoformygirls.blogspot.com

    Die aus Silikon sind wiederverwendbar, aber du kannst auch welche aus Papier verwenden. Von hier.

    16. Hänge eine Zugstange über deine Waschmaschine, um Kleidung und Waschmittel aufzuhängen.

    justseven.blogspot.com

    Keine Schränke? Problem gelöst. Von hier.

    17. Hindere deinen Müllsack am Herunterrutschen, indem du ihn mit Klammern sicherst.

    colormedomestic.blogspot.com

    Besonders hilfreich, wenn dein Mitbewohner die falsche Größe für deinen Mülleimer gekauft hat. Lies mehr hier.

    18. Mach aus einer alten Dosen eine Batterie-Recyclingstation

    lilblueboo.com

    Und du kannst einen zweiten Behälter zum Recyceln von Arzneimitteln verwenden (die du vielleicht zur Apotheke zurückbringen musst). Lies mehr darüber hier.

    19. Wenn deine Familie immer ihren Müll im Haus herumliegen lässt, installiere ein "Mist-Korb"-System.

    sewmanyways.blogspot.com

    Du kannst ihr Zeug in ihren "Mist-Korb" legen, dann können sie ihren Korb mit in ihre Zimmer nehmen, um alles wegzuräumen. Erfahre mehr über das System hier.

    20. Bewahre deine gefaltete Bettwäsche in ihren jeweiligen Kopfkissenbezügen auf, so ist es immer leicht, das ganze Wäscheset sofort zu greifen.

    Photo by Raymond Hom. Courtesy of Martha Stewart Living. Copyright © 2011.

    Du musst jedoch herausfinden, wie man ein Spannbetttuch faltet, damit das funktioniert. Lies mehr bei Martha Stewart.

    21. Deponiere einen Wäschekorb in deinem Kofferraum, so dass du all deine Lebensmittel sofort reintragen kannst.

    Jenny Chang / BuzzFeed

    Wenn du deinen Einkaufswagen ausräumst, lege einfach alle Taschen in den Korb. Trage dann den Korb rein, wenn du nach Hause kommst.

    Want awesome DIY tips in your inbox three times a week? Sign up for the BuzzFeed DIY newsletter!

    Newsletter signup form