Wenn du die aktuelle Buschfeuersituation in Australien besser verstehen willst, helfen vielleicht diese Grafiken

    Die Brandfläche ist jetzt 82 mal so groß wie Singapur.

    1. Die aktuelle Buschfeuersaison ist die schlimmste, die Australien je erlebt hat, mit Bränden, die momentan im ganzen Land lodern.

    For all of Aus: https://t.co/Wp1DkcZzS5

    2. Diese Brände haben auch ein nie dagewesenes Maß an Tod und Zerstörung mit sich gebracht – nicht nur für die Menschen, sondern auch für die Landschaft und die Tierwelt.

    At 2.15pm there are 148 fires, 60 are not contained. Around 2,700 firefighters are in the field. There are large areas of active fire in the south east of the state including 1 Emergency Warning and 11 Watch and Act. Road closures may occur at short notice. #nswrfs #nswfires

    3. Die Situation wurde mit ähnlichen Naturkatastrophen in anderen Teilen der Welt verglichen, einschließlich der Waldbrände in Kalifornien 2018 – aber die Größe und das Ausmaß dessen, was in Australien geschieht, ist beispiellos.

    Ein aktuelles Schaubild zeigt, dass die Feuersbrunst jetzt bereits an die 6 Millionen Hektar verbrannt hat.

    4. Und die Auswirkungen der Feuer sind weithin spürbar mit Rauchwolken, die sich über die Tasmansee bis zum benachbarten Neuseeland erstrecken.

    Australia's fires absolutely explode today, generating massive smoke plumes and pyrocumulus (via Japan's Himawari 🛰 https://t.co/zuI48WhBtK)

    5. Um das Ausmaß der Katastrophe zu verstehen, haben viele Klimaforscher und Datenexperten die Größe der Brände in Australien mit großen Städten in aller Welt verglichen.

    This shows a 2.2m ha area square, which is approximately the amount of burned area in NSW and QLD - we had a lot of requests to show total area after the prev. maps we did but full burned area data not yet available https://t.co/KKdxz7qvVm

    6. Wenn wir die Feuer in Australien und den dabei entstehenden Rauch mit der Größe Europas vergleichen, wäre der halbe Kontinent von einer Rauchwolke bedeckt.

    The area of ground burnt in Australia is 60,000 km² and the smoke covers a truly enormous area of 5.5 million km². This is what this would look like over Europe. #climatechange #globalwarming #dataviz

    7. Und wenn wir die Feuersbrunst mit der Größe anderer Länder vergleichen, nunja, einige davon wären bereits mehrmals verbrannt.

    And a couple of interesting ones: #gischat #augistribe

    Die Feuer in Australien haben mittlerweile eine Landfläche verbrannt, die 82 mal der Größe von Singapur entspricht.

    8. Die Situation ist selbst für Menschen, die nicht direkt in den Gebieten der Buschfeuer leben, fürchterlich. Die Luftqualität in vielen Städten hat gefährliche Werte erreicht.

    This graph shows the amount of harmful pollutants in Greater Sydney's air since the start of this season's bushfire crisis compared to previous years https://t.co/ssqGErOZNA

    9. Das bedeutet, dass das Einatmen der giftigen Luft an manchen Tagen fast so schlimm ist, wie das Rauchen einer Schachtel Zigaretten.

    did not quit smoking for this 🤦🏼‍♀️ #AustralianFires

    10. Viele schreiben die Schwere der Feuer der globalen Erwärmung zu.

    Facts don’t lie. BOM shows it’s gotten hotter. This is approx 1C. It could be double that unless we move fast. Today’s tragic inferno #AustraliaBurns is a #ClimateEmergency. The best of us; volunteer firefighters. The worst; a government that downplays, denies & refuses to act.

    11. Und der Anstieg der örtlichen Temperaturen in den vergangenen hundert Jahren stützt diese Behauptung sicherlich.

    Average temperature in Australia for 1910-2019. One stripe per year. Warmest year on record in 2019. #warmingstripes Data: https://t.co/8Pv5G0pRBD

    12. Diese Forschungsarbeit – durchgeführt von Klimaforscher*innen vor fast zwei Jahren – hat vorausgesagt, dass die Feuergefahr in den südlichen Teilen Australiens steigt, sollte die weltweite Temperatur um 2 Grad steigen.

    In our 2018 paper led by Chantelle Burton, we estimated that at 2C global warming, much of SW and SE Australia would see an additional 20 - 30 days per year with the Fire Danger Index at "high" or above Same in much of Africa, S America & parts of Europe https://t.co/L1zApd6YMx

    13. Und diese Grafik zeigt, wie Australien in den vergangenen Jahren heißer und trockener geworden ist, was zu dem aktuellen Inferno beigetragen hat.

    Though many factors contribute to wildfires, the reason the Australian wildfires are so much worse this year than other recent years is the combination of record drought and record heat. #AustraliaFires History of national-average temperature and precipitation since 1910.

    14. Es wurde angenommen, dass die außer Kontrolle geratenen Feuer teilweise auf reduzierte Vorsorgemaßnahmen wie kontrollierte Brände zurückzuführen sind – aber tatsächlich sind sie in den vergangenen Jahren beständig durchgeführt worden.

    The latest @NSWRFS annual report shows that the annual amount of hazard reduction work has remained steady over the past four years: https://t.co/3UUKkjKPzl

    15. Und wenn es darum geht, Gelder zu finden, um den Klimawandel zu bekämpfen ... hat die frühere Regierungsministerin von New South Wales, Verity Firth, diesen Vorschlag geteilt.

    But how are we going to find the money to solve #ClimateChange? #AustralianFires #NSWFires Via Aaron Seymour on Facebook

    Wenn du etwas tun möchtest, um zur Bekämpfung der australischen Brände beizutragen, spende bitte an den NSW Rural Fire Service (der die Notfallfeuerwehr unterstützt), das Australische Rote Kreuz (das Menschen hilft, die aufgrund der Krise evakuiert wurden) und WIRES (das die australische Tierwelt rettet und unterstützt).

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form