Updated vor 12 Stunden. Posted on 6. Juli 2020

    22 Gründe, warum Amerika in Sachen Coronavirus die #1 in der Welt ist

    Was die Prävention von Covid-19 angeht, sind die USA schon ziemlich great.

    by ,

    Die Vereinigten Staaten von Amerika waren schon immer ein Land, das vor Pionieren fast geplatzt ist. Ja, dieses Land läuft fast über vor echten Patrioten und Patriotinnen, die hoch hinaus wollen und dem Rest der Welt immer einen Schritt voraus sind.

    Bei COVID-19 ist es da nicht anders. Deshalb sind sie die Nummer eins!

    Peter Aldhous / BuzzFeed News / Via buzzfeednews.com

    Und wisst ihr auch warum?

    1. Weil Amerikaner*innen sich in Sachen Sicherheitsmaßnahmen nichts vormachen lassen:

    I don't think anything I've seen so perfectly captures why there's no way the US is going to be getting on top of COVID-19 pandemic anytime soon.

    2. Und beim Social Distancing ihr ganz eigenes Konzept fahren:

    Nashville's Silverados Nightclub packed last night, with zero social distancing as @iamchasematthew played to the crowd

    3. Maske tragen? Schon, aber ...:

    4. Respekt für ihre Mitmenschen? Durchaus, nur ...:

    5. Warum zu Hause bleiben, wenn man stattdessen während einer Pandemie ein Konzert besuchen könnte?

    Country singer Chase Rice is under fire for hosting a concert for 4,000 fans in Tennessee.

    6. Abstand ... von jedweder Vernunft lautet die Devise.

    Ok my friend sent me this photo from Maya Day + Nightclub in #Scottsdale yesterday... are people serious? Am I the only one still taking this seriously? #COVIDIOTS (I was just going to #Covid but found this much more appropriate) 😅

    7. An (falschen) Vorbildern mangelt es auch nicht.

    no masks, no social distancing at this @GovRonDeSantis event as Florida cases skyrocket

    8. Hier hält sich jede*r, einfach JEDE*R, an die Regeln:

    @NYGovCuomo inside Duane Reade W47 & 8th ave. Signs on door no mask, no entry. As I passed, I said what a good example you’re setting. Why are cops not wearing masks? The other day a cop told me he doesn’t have too. #MaskUpNY

    9. Pandemie papperlapp: Dieser Mann will jetzt endlich seinen Reibekäse haben.

    Twitter

    10. Amerikaner*innen wissen genau, worauf es in so einer Situation ankommt.

    Ethan Miller / Getty Images

    11. Etwas Systemrelevanteres als ein Casino gibt es ja wohl nicht.

    12. Amerikaner*innen sind sich bewusst, dass die Gründerväter für ihr Recht gestorben sind, in der Drogerie alle anzustecken:

    Twitter

    13. Sie kennen sich mit Geschichte aus:

    Twitter

    Schließlich ist die Pest ja auch einfach verschwunden (nachdem sie mehrere Dutzend Millionen Menschen getötet hat).

    14. Lassen andere Länder ihre Bürger*innen mitten in einer Pandemie drei Stunden in der Schlange vor dem Wahllokal warten? Vielleicht, aber vielleicht auch nicht.

    This is one third of the line to vote in my neighborhood in DC. Have been waiting for 2.5 hours now.

    15. Amerikaner*innen wissen, dass sich COVID-19 nur besiegen lässt, indem man so tut, als gäbe es die Krankheit nicht, und direkt in die Bar geht:

    16. Oder ins Restaurant:

    Twitter

    17. Oder in einen überfüllten Freizeitpark:

    Large crowds at Universal Studios Islands Of Adventure today! Saturday’s are probably not the best days to go to any theme park. And this is all because of Hagrids. Hearing reports of little to no social distancing over on Universal Facebook groups too (Photos sent from fb group)

    18. Deshalb sind die USA die Nummer eins! Dank solchen Leuten:

    Saul Loeb / Getty Images

    19. Und solchen:

    David Mcnew / Getty Images

    20. Wegen Läden wie diesem:

    21. Und Kirchen wie dieser:

    @JudgeClayJ how can bars be shut down but First Baptist Dallas can have a packed service?

    22. Gott schütze die USA! SIE SIND DIE NUMMER EINS!

    Chris Graythen / Getty Images

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form