back to top

Diese 19 Dinge solltest Du nicht tun, wenn Deine Partnerin ein Kind zur Welt bringt

Wenn Du cool bist, darfst Du auch wieder mit nach Hause kommen.

Gepostet am

1. Schlechten Atem haben.

Tri-Star Pictures

Das Mindeste, was du machen kannst, ist ein Pfefferminz-Bonbon aus dem Geschenkeladen einzuwerfen, bevor Du fünf Zentimeter von ihrem Gesicht entfernt "Du schaffst das!" schnaufst.

2. Ewig brauchen, bis Du endlich da bist.

"Naja, die zweite Halbzeit fing grade an, als Du angerufen hast … Aua! Warum schlägst Du mich?"
Flickr: miggslives / CC BY / Via creativecommons.org

"Naja, die zweite Halbzeit fing grade an, als Du angerufen hast … Aua! Warum schlägst Du mich?"

3. Ausflippen.

Universal Pictures

Deine Partnerin wird es zu schätzen wissen, wenn Du ruhig bleibst, statt zu schreien "IST DAS IMMER SO?! LOS, SAGT MIR, DASS ES IHR GUT GEHEN WIRD!!!!"

4. Darüber reden, wie gut Deine Mutter / Schwester / Ex mit Wehen umgegangen sind.

"Meine Ex war während ihrer Wehen echt erstaunlich gut drauf. Sie hat sich kein einziges Mal beschwert. Sie hat einfach nur Leben erschaffen. Sie hat mich echt beeindruckt in dieser Nacht, Schatz."HINWEIS: Der oben zitierte Mann ist jetzt tot. R.I.P.
Monkeybusinessimages / Getty Images

"Meine Ex war während ihrer Wehen echt erstaunlich gut drauf. Sie hat sich kein einziges Mal beschwert. Sie hat einfach nur Leben erschaffen. Sie hat mich echt beeindruckt in dieser Nacht, Schatz."

HINWEIS: Der oben zitierte Mann ist jetzt tot. R.I.P.

Anzeige

5. Rede darüber, wie Tiere ganz alleine ohne Hebammen oder Krankenhäuser gebären.

Nicht nur das, sie gebären einen ganzen Wurf! Du gebärst nur ein Kind! Das sollte einfach sein!"HINWEIS: Der oben zitierte Mann ist ebenfalls tot. R.I.P.
Flickr: wwworks / Via creativecommons.org

Nicht nur das, sie gebären einen ganzen Wurf! Du gebärst nur ein Kind! Das sollte einfach sein!"

HINWEIS: Der oben zitierte Mann ist ebenfalls tot. R.I.P.

6. Hol unerwünschte Leute in den Raum.

Das folgende Szenario ist wahrscheinlich der schlimmste Albtraum Deiner Partnerin:Du: "Hey, Schatz! Du erinnerst dich an Micha, meinen Mitbewohner von der Uni, oder? Und das ist seine neue Freundin Nadine!Nadine: "Schau mal, Micha, man kann schon den Kopf sehen!"Tu das nicht. Frag lieber Deine Partnerin, ob und, falls ja, welche Gäste okay sind. Denk daran: Das schließt Deine Mutter mit ein.
Flickr: clintus / Via creativecommons.org

Das folgende Szenario ist wahrscheinlich der schlimmste Albtraum Deiner Partnerin:

Du: "Hey, Schatz! Du erinnerst dich an Micha, meinen Mitbewohner von der Uni, oder? Und das ist seine neue Freundin Nadine!

Nadine: "Schau mal, Micha, man kann schon den Kopf sehen!"

Tu das nicht. Frag lieber Deine Partnerin, ob und, falls ja, welche Gäste okay sind. Denk daran: Das schließt Deine Mutter mit ein.

7. Werde ohnmächtig.

Fox

Das passiert vielen Menschen, aber es ist wesentlich besser, wenn man sich zusammenreißen kann. Denn letzten Endes stehst Du nur herum und schaust zu, während jemand anderes ein Kind gebärt.

8. Reiße Witze wie: "Bald werden wir endlich sehen, ob es wirklich meins ist!"

20th Century Fox

Du magst nervös sein und glauben, dass diese Witze die Stimmung lockern, aber sie machen sie nur noch angespannter, Du Scherzkeks.

Anzeige

9. Zeige mehr Interesse für Dein Handy als dafür, was im Raum vor sich geht.

Du: "Boah, wann schaff ich endlich dieses Level? Verdammtes Candy Crush!"Deine Partnerin:"Ich crush' Dir auch gleich was ..."
Flickr: carbonnyc / Via creativecommons.org

Du: "Boah, wann schaff ich endlich dieses Level? Verdammtes Candy Crush!"

Deine Partnerin:"Ich crush' Dir auch gleich was ..."

10. Schwärme ausgiebig von dem tollen Essen, das Du gerade in der Cafeteria hattest.

Wenn Deine Partnerin gerade ausschließlich Schmerzmittel zu sich nehmen kann, ist es eine wirklich schlechte Idee über das super Mittagessen zu reden.
NBC

Wenn Deine Partnerin gerade ausschließlich Schmerzmittel zu sich nehmen kann, ist es eine wirklich schlechte Idee über das super Mittagessen zu reden.

11. Oder schlimmer: bringe einen Tüte stark riechendes Fast-Food mit.

So muss Deine Partnerin nicht nur ein Essen sehen, das sie nicht essen kann, sondern Du heißt auch noch euer Baby mit Mundgeruch in der Welt willkommen.
Flickr: calgaryreviews / Via creativecommons.org

So muss Deine Partnerin nicht nur ein Essen sehen, das sie nicht essen kann, sondern Du heißt auch noch euer Baby mit Mundgeruch in der Welt willkommen.

12. Mach einen auf "strengen Trainer."

NBC

Vielleicht motivierst Du damit die Kinder aus der Grundschule, aber Deine Partnerin ist gerade vermutlich eher nicht in der Stimmung für Deine Sprüche.

Anzeige

13. Beschwer Dich, wenn Deine Partnerin während der Wehen Deine Hand drückt.

"Ich denke nicht, dass Du weißt, wie viele Schmerzen mir das bereitet, wenn Du meine Hand so drückst!" Ein Satz, der nie zu etwas Gutem führte.
CBS

"Ich denke nicht, dass Du weißt, wie viele Schmerzen mir das bereitet, wenn Du meine Hand so drückst!" Ein Satz, der nie zu etwas Gutem führte.

14. Dokumentiere jedes Detail in sozialen Netzwerken und SMS.

Du: "Ich hab gerade deine letzte Wehe als Vine gepostet, Liebling! Hashtag ich kann nicht glauben, dass das passiert!"Deine Partnerin: "Versuch's mal mit: Hashtag auf der Couch schlafen."
Flickr: truthdevelopment / Via creativecommons.org

Du: "Ich hab gerade deine letzte Wehe als Vine gepostet, Liebling! Hashtag ich kann nicht glauben, dass das passiert!"

Deine Partnerin: "Versuch's mal mit: Hashtag auf der Couch schlafen."

15. Warte im Wartezimmer darauf, dass es vorbei ist.

Alter, wir leben nicht in den Fünfzigern. Geh da rein und unterstütze Deine Partnerin!
4774344sean / Getty Images

Alter, wir leben nicht in den Fünfzigern. Geh da rein und unterstütze Deine Partnerin!

16. Kommentiere, was ... da unten passiert.

"Ich habe echt keine Ahnung, wie das jemals wieder normal werden soll. Ich meine ... wow."
Flickr: fromthefrontend / Via creativecommons.org

"Ich habe echt keine Ahnung, wie das jemals wieder normal werden soll. Ich meine ... wow."

Anzeige

17. Beschwer Dich darüber, dass Du gelangweilt oder müde bist.

Es ist ein kleiner Ausdauer-Test, wenn Deine Partnerin in den Wehen liegt. Aber dieser Ausdauer-Test ist bei Weitem nicht so hart wie der, den Deine Partnerin durchmacht!
Flickr: raruschel / Via Creative Commons

Es ist ein kleiner Ausdauer-Test, wenn Deine Partnerin in den Wehen liegt. Aber dieser Ausdauer-Test ist bei Weitem nicht so hart wie der, den Deine Partnerin durchmacht!

18. Heule darüber, wie lange es dauert.

Lifetime

Deine Partnerin möchte das noch mehr als Du endlich hinter sich bringen, also sei ruhig.

19. Raste aus, dass Du nicht bereit bist, ein Kind zu bekommen.

CBS

Es ist etwas spät für diese Art von Gerede ... das Baby ist da! Aber weißt Du was? Wenn Deine Partnerin Dich nach dieser Erfahrung noch das Baby sehen lässt, wirst Du herausfinden: Ein Elternteil zu sein ist eines der großartigsten Dinge im Leben.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!