back to top

Die Yoga-Skills von dieser Mama und ihren Kids werden dich echt neidisch machen

Alter...

Gepostet am
Anzeige

Charity fing nach der Geburt ihres ersten Kindes mit Yoga an, um wieder in Form zu kommen. Als sie mit Felicity schwanger war, hat sie einfach weiter gemacht.

charity.grace / Via Instagram: @charity.grace

Die Entscheidung, ihre Kinder in ihre täglichen Yoga-Sitzungen mit einzubeziehen, ergab sich quasi von selbst.

"Sie haben mir sogar als Babys gerne bei den Bewegungen zugeschaut", sagt Charity.

charity.grace / Via Instagram: @charity.grace

"Jetzt denken sie, dass es toll ist, dass ihre Mutter ein sich bewegendes Klettergerüst ist, und manchmal holen sie selber die Matten heraus."

Anzeige

Wie du siehst, lachen sie viel miteinander.

Instagram: @charity / Via Instagram: @charity.grace

Gab es Zeiten, in denen sie alle zusammen mal zu Boden gepurzelt sind. "Ja klar!" sagt Charity. "Aber alles, was wert ist, dass man es tut, birgt eine gewisse Gefahr!"

charity.grace / Via Instagram: @charity.grace

Stürze gibt es selten. "Wir üben stets wirklich langsam. Und danach arbeiten wir uns zu komplizierteren Posen hoch."

Dieses Familien-Yoga – bei dem manchmal Papa Andre mitmacht – ist toll für ihre Kinder, sagt Charity.

charity.grace / Via Instagram: @charity.grace

"Mein Sohn lernt, mir zu vertrauen. Meine Tochter entwickelt tolle motorische Fähigkeiten und Muskelkontrolle für ihr Alter. Sie lernen, wie man stark und gesund ist – und zugleich Spaß hat."

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.