17. März 2020

    25 Ideen, um Kinder zu beschäftigen, die zurzeit zu Hause festsitzen

    Mache die Quarantäne zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    1. Klebe mit Isolierband „Straßen“ auf den Boden, auf denen die Spielzeugautos deines Kindes langfahren können.

    2. Oder lass die Kleinen drinnen Himmel und Hölle spielen!

    3. Spielt Ballon-Tischtennis – alles, was du brauchst, sind Papierteller, Küchentücher-Rollen (oder Eisstiele) und einen Ballon.

    4. (Oder du holst dir so ein Tischtennis-Set für drinnen.)

    5. Lege ein Stück Seife in die Mikrowelle, um Seifenwolken zu machen.

    6. Hänge eine Zielscheibe auf, damit dein Kind Papierflugzeuge durchfliegen lassen kann.

    7. Experimentiert mit Wasserperlen.

    8. Oder versucht euch doch mal an Yoga-Übungen für Kinder.

    Dieses Video auf YouTube ansehen

    youtube.com

    9. Gieße heißes Wasser auf Skittles-Reste, um hübsche Muster zu erzeugen.

    10. Erzeuge mit Wasser, Öl und Lebensmittelfarbe Feuerwerke in einem Einmachglas.

    11. Spiele „Das Donut-Spiel“ – das ist wie Jenga mit Sachen, die du im Haus hast.

    playtivities.com

    Die Kinder ziehen Bleistifte raus, bis der (Papp-) Donut runterfällt! Erfahre mehr auf Playtivities.

    12. Lass die Kinder Hände ausschneiden und dann Nagellack auftragen.

    13. Wenn deine Kinder Schleim lieben, dann werden sie einen Mordsspaß daran haben, Schaumteig zu machen.

    14. Kleine Kinder können ihr Plastikspielzeug baden.

    15. Kinder haben Spaß an Münzspielen – und alles, was du brauchst, ist ein bisschen Kleingeld (das du vorher säubern solltest)!

    Momo Productions / Getty Images

    Hier erfährst du mehr.

    16. Klebe Küchentücher-Rollen an die Wand, um Kleinkinder beschäftigt zu halten.

    17. Ältere Kinder werden an derselben Idee Spaß haben – nur ein bisschen aufgemotzt.

    18. Malerkrepp und ein bisschen zerknülltes Zeitungspapier sind alles, was du für diese Aktivität namens „klebriges Spinnennetz“ brauchst.

    19. Vorschüler können mit einer leicht herzustellenden Zucker-Schreibtafel weiter lernen, wie man Buchstaben malt.

    20. Mach eine Schüssel Popcorn und fordere deine Kinder heraus, die Popcorn-Olympiade zu spielen.

    21. Lass deine Kinder die Wände bemalen – aber nachdem du Packpapier oder etwas ähnliches aufgehängt hast.

    22. Ballonraketen sind superlustig und – Bonus! – lehren eine wichtige wissenschaftliche Lektion.

    23. Schneide eine Poolnudel in der Mitte durch, um eine Murmel-Rennbahn zu machen.

    24. Friere Wasser ein, um Mini-Eishockey zu spielen.

    playtivities.com

    Auf Playtivities findest du ein Tutorial und einige Spielideen.

    25. Wenn alles nichts hilft ... lass deine Kinder Verkleiden spielen.

    Spohr/BuzzFeed

    Hast du ein paar Kleidungsstücke, die du lange nicht getragen hast? Oder solche, die du dir nicht zu tragen traust (Extrapunkte für schrullige Hüte)? Kinder LIEBEN es, sich zu verkleiden, und es wird für sie besonders aufregend sein, wenn sie es mit deiner Kleidung tun dürfen.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form